Zahnverfärbungen – 2 mögliche Ursachen hierfür

zahnverfaerbung

Unsere Zähne sollen strahlend weiß sein. Dies drückt Gesundheit und Reinheit aus. Dennoch sind Sie es oftmals nicht, da sich unser Zahnschmelz verfärbt. Zahnverfärbungen können einerseits von außen oder anderseits von innen verursacht sein. Sie sind Veränderungen Ihrer individuellen Zahnfarbe. Diese können gelblich, grau oder bräunlich sein und werden oftmals als ein Zeichen von mangelnder Hygiene angesehen.

Zahnschmelz

zahnverfärbung, zahn, dentin, zahnschmelz

Das härteste Gewebe in Ihrem Körper ist Ihr Zahnschmelz. Er ist mit einem dünnen Belag umhüllt und bildet die äußerste harte Schicht Ihrer Zähne. Diese besteht aus vielen mineralischen Verbindungen, an denen Kalzium, Phosphate, Magnesium, Natrium und Carbonate beteiligt sind. Das sind meist Salze im anorganischen Zahnschmelz. Zusätzlich befinden sich dort aber auch Proteine und Fette. Ihr Zahnschmelz umhüllt Ihr Zahnbein (Dentin). Ihre natürliche Zahnfärbung kann von weiß-bläulich bis zu gräulich reichen.


1. Zahnverfärbungen durch Außeneinflüsse (extrinsische Verfärbungen)

zahnverfärbung, färbende Lebensmittel, gewuerze

Durch Ablagerungen von Farbstoffen auf der Zahnoberfläche können sich über die Zeit Ihre Zähne von außen verfärben. Es gibt viele Zahnverfärbungen, die von Außeneinflüssen resultieren. Einige mögliche Ursache können folgende sein:

  • diverse färbende Nahrungsmittel wie Gemüse (Karotten, rote Bete, Spinat), Früchte (Johannisbeeren, Kirschen, Holunderbeeren, Hibiskus, Trauben), Gewürze (Safran, Curcuma, Paprika) oder weitere Lebensmittel (Curry, Kakao, Karamellzucker)
  • Getränke wie Cola, Wein, Tee, Kaffee, Fruchtsäfte
  • Medikamente beispielsweise Eisen, Chlorhexidin oder Zinnfluorid (diese werde gerne auch in Mundspüllösungen eingesetzt) oder einige Antibiotika
  • Zahnerkrankungen wie Karies
  • bakterieller Belag im Mund-, Rachen-, Zahnbereich
  • Mangelernährung
  • Raucher haben ein höheres Risiko für Zahnverfärbungen, dann der Rauch kann dies begünstigen.
  • Eine schlechte allgemeine Mundhygiene z.B. durch fehlendes Zahnputzen fördert ebenfalls Verfärbungen.

2. Zahnverfärbungen durch Inneneinflüsse (intrinsische Verfärbungen)

zahnverfärbung, dna, gen, keime, intrinsich, von innen, Genetik

Von innen können sich Ihre Zähne auch durch einige Einflüsse verfärben. Hierbei kann Ihre Zahnstruktur, also Ihr Zahnschmelz oder Zahnbein verändert werden und es kann in Ihren Zahn zu farbwirksamen Einlagerungen kommen. Einige mögliche Ursachen für Zahnverfärbungen durch Inneneinflüsse können sein:

  • Zahnverletzungen durch einen Sturz oder Stoß auf den Zahn oder durch eine falsch eingestellte Zahnspange
  • Erbkrankheit wie kongenitale erythropoetische Porphyrie
  • Genetik wie Ihr Mund-ph-Wert, Zahnschmelz- oder Zahnbeinbeschaffenheit
  • Rhesusunverträglichkeit zwischen Mutter und Kind kann die Farbe der Milchzähne beeinflussen
  • Antibiotika wie Tetracycline
  • abgestorbene Zahnnerven können ebenfalls den Zahn verfärben
  • das Altern: Abbauprodukte aus dem Blut bzw. dem Blutfarbstoff werden über die Zeit in die Zahnsubstanz eingelagert
  • Wurzelbehandlungen

Zahnverfärbungen behandeln

Eine wirksame Zahnaufhellung ist das kosmetische Bleaching. Hierbei kommt ein Zahnaufhellungsgel zum Einsatz, welches bei Ihrer Behandlung in Ihre Zahnoberfläche eindringt. Dieses reagiert dort mit den Verfärbungen in Ihrem Zahnschmelz. Durch Aktivierung einer UV-Lampe kommt es schließlich in Ihrer oberflächlichen Zahnsubstanz zur Oxidation. Dadurch werden Ihre Verfärbungen durch freie Sauerstoffradikale entfärbt.

Das Gel reagiert nur auf Ihrer Zahnoberfläche, ohne dabei Ihr Zahnfleisch oder Zahnschmelz anzugreifen. Die Behandlung ist rein kosmetisch.




  • Weiter zum Bleaching-Behandlungsablauf

    Bleaching Behandlungsablauf: Vor-, Nachbereitung Wie können Sie sich auf Ihre kosmetische Zahnaufhellung vorbereiten, wie ist der Behandlungsablauf und auf was sollten Sie nach Ihrem Bleaching achten? Voraussetzungen für ein gutes Ergebnis Sie haben keinen Zahnbelag bzw. Zahnstein. Am besten wurde...

    mehr lesen

  • Zur Bleaching-Navigationsübersicht

    Kosmetische Zahnaufhellung / kosmetisches Bleaching in Hannover Eine kosmetisches Zahnaufhellung eignet sich besonders, um Ihre verfärbte Zähne schonend aufzuhellen. Hier finden Sie eine Übersicht rund um Ihre Behandlung in Hannover wie Voraussetzungen, Ablauf, Risiken, Erfolgsaussichten uvm.. Kosmetisches Bleaching / ZahnaufhellungKosmetisches...

    mehr lesen

  • Vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Termin.

    Haben Sie Interesse an einer Behandlung oder Fragen? Wir freuen uns Sie unverbindlich und kostenfrei in unserem Räumlichkeiten direkt vor dem Hauptbahnhof in Hannover begrüßen zu dürfen. Hier können Sie direkt einen Termin buchen.

    Termin