Eissauna Anwendungsgebiete

Ihre Sitzung in unserer Eissauna-Sitzung dauert lediglich 2-3 Minuten bei ca. minus 160°C. Da es sich um eine trockene Kälte handelt, ist diese besser auszuhalten als eine feuchte. Unsere Behandlung ist im Regelfall sehr gut ertragbar, auch für ältere Personen. Durch die Extremtemperaturen schüttet Ihr Körper viele positive Hormone aus, steigert seinen Stoffwechsel, Durchblutung und die Sauerstoffversorgung des Gewebes. Dadurch entstehen zahlreiche positive Effekte die durch regelmäßige Wiederholungen verstärkt werden. Schmerzen, Entzündungen können oftmals gelindert werden und die Leistungsfähigkeit gesteigert werden, insbesondere beim Sport.

 Eissauna Behandlungsgebiete insbesondere Gewichtsreduktion, Hautstraffung, Muskelregeneration
Eissauna Behandlungsgebiete: Hautstraffung, Gewichtsreduktion, Cellulite uvm.

In wenigen Minuten verbrennt unser Körper in der Eissauna bis zu 700 kcal, ideal um Ihre Diät zu unterstützen oder generell abzunehmen. Desweiteren wird Ihre Haut gestrafft, insbesondere nach einer Schwangerschaft oder im Alter kann dies Ihr Hautbild deutlich verschönern. Die Kälte hilft auch Cellulite zu reduzieren, Muskel bis zu 50% schneller zu regenerieren und Ihre Leistung zu gesteigern.

Mehr >>
Eissauna Behandlungsgebiete: Depressionen, Rheuma, Hautkrankheuten uvm.
Medizinische Eissauna Behandlungsgebiete: Schmerzen, Depressionen, Rheuma uvm.

Durch regelmäßige Anwendungen in unserer Eissauna können Sie durch die Kälte und damit verbundene Reaktion Ihres Körpers Ihr Immunsystem stärken, Krankheiten wie Rheuma, Allergien, Depressionen, Schlafstörungen verbessern. Desweiteren kann diese Therapie einen positiven Einfluss auf Ihre Libido bzw. Potenz haben. Störende Symptome wie Schmerzen, Schwellungen und Juckreiz können oftmals beachtlich reduziert werden.

Mehr >>
Für mehr Informationen zu diesem Thema, unter Eissauna.de