Kosmetisches Bleaching FAQ

Nachfolgend finden Sie häufig gestellte Fragen rund um die Behandlung mit IPL (IPL FAQ). Wir beantworten häufige Fragen. Haben Sie individuelle Fragen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf oder kommen Sie uns besuchen. Vor einer Behandlung erfolgt immer auf Aufklärungsgespräch.

Kosmetisches Bleaching

Kosmetische Zahnaufhellung

01. Wie funktioniert Bleaching?

Beim kosmetischen Bleaching werden Ihre Zähne durch Oxidations- und Reduktionsprozesse aufgehellt. Der Effekt wirkt hierbei nur an den organischen Stoffen. Das sind die Verfärbungen an Ihren Zähnen. Der Zahnschmelz ist anorganisch und wird somit nicht geschädigt. Mehr hierzu.

02. Ist das Verfahren schmerzhaft?

Meistens treten keine oder nur leichte Schmerzen auf, insbesondere wenn Ihre Zähne gesund sind.

03. Um wie viele Nuancen können meine Zähne aufgehellt werden?

Bei guten Voraussetzungen können Ihre Zähne um mindestens 2–5 Farbnuancen aufgehellt werden, bis Ihre natürliche Zahnfarbe erreicht ist. Dieses sehen Sie nach einer Behandlung sofort. Beachten Sie aber, dass Füllungen oder Kronen nicht aufgehellt werden.

04. Wie lange dauert die Bleaching-Anwendung?

Dieses hängt von der Intensität der gewünschten Behandlung ab zwischen 20-60 Minuten.

05. Wann darf ich das Bleaching wiederholen?

Wir empfehlen, einen Abstand von mind. 6 Wochen zwischen Ihren Bleaching-Behandlungen einzuhalten.

06. Wieviele Bleaching-Behandlungen sind für eine Verbesserung nötig?

Normalerweise eine. Eine Auffrischungsbehandlung nach ca. 2 Monaten kann unter Anderem das Ergebnis sichern.

07. Was kann ich noch tun, um das Ergebnis zu verbessern?

Durch regelmäßige Auffrischungsbehandlungen und täglicher Anwendung des Zahnschaums vor dem Schlafengehen wird ein maximal gutes Ergebnis erreicht. Vermeiden Sie zusätzlich das Rauchen und Konsumieren von färbenden Speisen oder Getränken wie Kaffee oder Tee. Mehr hierzu.

08. Was muss ich vor und nach meiner Bleaching-Behandlung beachten?

Vor Ihrem Bleaching:

  • Entfernung von Zahnstein durch professionelle Zahnreinigung & auf gesunde Zähne achten
  • Vermeiden Sie kurz vorher Fluoridierungen
  • Ausfüllen des Aufklärungsbogens

Nach Ihrem Bleaching:

  • für vier Stunden nicht essen, nur Wasser trinken
  • für mindestens 2 Tage nicht rauchen, keinen Kaffee, Tee, Wein, Cola, Milch oder Fruchtsäfte und keine stark färbenden Lebensmittel (wie Spinat, Rote Beete oder Tomatensoße) einnehmen
  • Mehr hierzu.
09. Wie teuer ist meine Bleaching-Behandlung?

Die Preise für Ihre Bleaching-Behandlung finden Sie hier.


Noch offene Fragen zu unseren Bleaching FAQ?

Beantworten unsere Bleaching FAQs nicht alle Ihre Fragen? Fragen Sie uns einfach zu unserer kosmetischen Bleaching Behandlung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihren unverbindlichen Besuch. Sie können auch gerne sofort einen Termin hier buchen.