IPL Hautbildverbesserung

ipl hautbildverbesserung

Neben der IPL-Enthaarung gibt es weitere Licht-Behandlungsmöglichkeiten mit erfolgsversprechenden Aussichten um Ihr Hautbild zu verschönern und oder Krankheitserreger zu töten. Hierzu zählen folgende Therapien:

Akne

ipl akne

Akne ist eine der häufigsten Hauterkrankungen weltweit. Hierbei entzünden sich Ihre Talgdrüsen, deren Folgen unreine Haut bis zu entzündeten Knoten mit Narbenbildung sind. Akne ist somit nicht primär ein Problem der Hauthygiene. Diese offensichtlichen Schönheitsdefizide können auf Dauer zu seelisch belastenden Problemen werden.

Wie entsteht genau Akne?

Um Ihre Haare und Haut geschmeidig zu halten, produzieren Drüsen in der Haut Talg. Durch Veränderung des Hormonhaushaltes beispielsweise in der Pubertät wird die Talgproduktion in der Haut stärker angeregt. Die Ausgänge der Talgdrüsen können nun leichter verstopfen und als Folge sich durch Akne-Bakterien entzünden.

IPL-Akne-Behandlung und Erfolgsaussichten

Mit innovativer IPL-Technologie wird Ihre Akne nicht nur deutlich reduziert bzw. zerstört, sondern sogar vernarbte Stellen abgemildert. Das Licht dringt hierbei unter Ihre Haut und heizt den roten Blutfarbstoff Hämoglobin in den feinen Blutgefäßen nahe der Hautoberfläche auf. Als Resultat wird die krankhafte Überproduktion des Talgs gestoppt. Hierzu reichen meist 4 bis 6 Behandlungen im Abstand von ca. 2 Wochen aus, die Anzahl ist jedoch immer abhängig von der Größe der zu behandelnden Fläche und Ihren individuellen Gegebenheiten. Nach jeder Sitzung ist innerhalb von wenigen Tagen der Behandlungserfolg sichtbar. Das Behandlungsergebnis hält für längere Zeit an und führt zu keinem Rückfall im Behandlungszeitraum. Mehrere Studien belegen, dass IPL Akne effektiv bekämpft und zu einer Verbesserung der Symptome führt. Die Behandlung ist schmerzarm, kann Aknenarben vorbeugen und führen meist innerhalb eines Monats zu sichtbaren Resultaten.


Pigmentflecken (Altersflecken, Café-au-lait-Flecken)

ipl pigmentflecken altersflecken cafe au lait sommersprossen

Ihr Hautbild verändert sich – manchmal entstehen leider auch Fehlbildungen wie unschöne Rötungen, Altersflecken, oder Pigmentstörungen. Diese haben meistens eine bräunliche Farbe. Diese sind gutartig und ungefährlich, und können sehr effizient mittels der IPL-Technologie erfolgreich behandelt werden. Hierzu zählen:

  • Altersflecken (Lentigo solaris)
  • Cholasma/Melasma (postinflammatorische Hyperpigmentierung/Schwangerschaftsmaske)
  • Café-au-lait-Flecken
  • Sommersprossen

Bei Ihrer IPL-Behandlung wird durch intensives Licht das Melanin im Pigmentfleck erhitzt und durch die entstehende Wärme lösen sich die Pigmente auf. Umliegenden Hautbereiche werden abgedeckt, so dass nur Ihre pigmentreichen Zellstrukturen behandelt werden. Nach der Behandlung kommt es meist zu einer sehr dünnen Krustenbildung, die bereits nach wenigen Tagen verschwinden. Dieses IPL-Verfahren ist unkompliziert und nebenwirkungsarm. Obendrein regt diese Behandlung Ihre Collagenbildung in der Haut an, so dass diese sich strafft und verjüngt aussieht.
Achtung: Muttermale dürfen nicht mit IPL entfernt werden.

IPL-Pigmentfleck-Behandlung

Ihre Behandlung dauert ca. 10 – 15 Minuten und liefert meist gute Resultate. Nach Ihrer Behandlung kann es zu leichten Rötung und Schwellung kommen, die meist von alleine abklingen. Ergänzend kann auch gekühlt werden. Meiden Sie durchblutungsfördernde Maßnahmen wie Sport, Sauna, Massagen. Die nächsten Wochen sollten Sie die Sonne meiden und die Haut zusätzlich mit einer Sonnencreme (mindestens LSF 30) schützen. Je nach Ausprägungsgrad Ihrer Pigmentierung sind mehrere Behandlungen (ca. 2 bis 4) notwendig sein. Ihr Behandlungsergebnis ist nach etwa vier Monaten sichtbar und kann bei richtigen Pflege der Haut mehrere Jahren anhalten.

Altersflecken oder Café-au-lait-Flecken lassen sich gut mit IPL behandeln und das Resultat kann dauerhaft sein. Bei Pigmentflecken, die durch Sonnenlicht, durch hormonelle Umstellungen (Schwangerschaft, Anti-Baby-Pille) oder Lokalreaktionen von Kosmetika verstärkt werden, ist meist nur eine vorübergehende Beseitigung möglich. Dies gilt vor allem für Sommersprossen.


Vaskuläre Läsionen (Couperose, Besenreiser, Rosacea)

ipl gefäßzeichnungen vaskuläre läsion

Gefäßerweiterungen, welche unter Ihrer Hautoberfläche in der oberen Hautschicht sichtbar sind, lassen sich meist gut mit IPL behandeln. Oftmals liegt eine genetische Schwäche des Bindegewebes als Ursache vor. Couperose und Rosacea treten oft im oberen Körperbereich wie an Nase, Hals und Wangen auf. Diese lassen sich meist recht gut mit IPL behandeln, da sie in der oberen Hautschicht liegen. Besenreiser befinden sich häufig in tieferen Hautschichten und sind oft an den Beinen lokalisiert. Deswegen lassen sich bei Besenreisern nur die feineren rot bis lila gefärbten Bereiche behandeln.

IPL-Behandlung von vaskuläre Läsionen

Ihr roter Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert den hochenergische IPL-Lichtimpuls und erhitzt so die Gefäßerweiterungen. Ihre Gewebetemperatur steigt dabei auf 50 bis 80°C. Dadurch gerinnen Gewebeproteine und der Bindegewebsfasern, was schließlich Ihre porösen Gefäße verschließt. Das geronnene Blut wird innerhalb der nächsten 1 bis 2 Wochen über Ihr Lymphsystem abgebaut.
Zwischen Ihren Anwendungen sollte ein Abstand von ca. 3 Wochen liegen. Insgesamt werden ca. 4 bis 6 Behandlungen, abhängig von Ihren individuellen Gegebenheiten, benötigt.
Ihre vaskulären Läsionen werden nach jeder Behandlung dünner und heller bis sie schließlich ganz verschwinden.

Eine Behandlung dauert je nach Größe ca. 10 bis 45 Minuten und kostet häufig ca. 50 bis 120 Euro.


Nagelpilz

ipl nagelpilz

Leiden Sie an einem Nagelpilz (Onychomykose)? Onycho steht für Nagel und Mykose für durch Pilze verursacht. Ihr Nagelpilz kann durch verschiedenen Pilzarten hervorgerufen werden und überträgt sich oft in Einrichtungen wie Schwimmbädern, Saunen oder Fitness-Studios. Verstärkt tritt er bei Immunschwächen oder Stoffwechselerkrankungen auf. Der Pilz befällt öfters Fuss- als Fingernägel, da er eine feucht-warme Umgebung bevorzugt. Einmal angesteckt hält er sich meist hartnäckig und kann zu einen langwierigen unerwünschten Begleiter werden. Nagelpilz ist nicht nur unansehnlich, er verursacht auch öfters Schmerzen. Tinkturen und Salben entfernen meist nicht befriedigend Ihren ansässigen Pilz.

IPL-Behandlung von Nagelpilz

Mit der IPL-Technologie können Sie direkt den Pilz-Infektionsherd bekämpfen. Denn das hochenergetisch freigesetzte Licht erhitzt den betroffenen Nagel, dringt tief in die Nagelplatte ein und zerstört dort die unerwünschten Mikroorganismen, ohne Ihre umgebenden Strukturen zu verletzen. Bei Ihre Lichtbehandlung werden somit die Pilzzellen durch thermische Energie deaktiviert und denaturiert. Unsere schmerzarme Therapie bietet Ihnen eine schonende und effiziente Chance, Ihre hartnäckige Nagelinfektion loszuwerden. Damit Ihr Nagelpilz vollständig zerstört wird, sind mehrere Sitzungen notwendig. Ihr Pilz befindet sich nämlich nicht nur im oberen, sichtbaren Bereich, sondern meist auch im unteren Teil Ihres Nagels, welcher noch nicht an die Oberfläche gewachsen ist. Im Regelfall brauchen Sie 4 bis 6 Nagelpilz-Behandlungen, die tatsächliche Anzahl ist abhängig von Ihren individuellen Gegebenheiten wie dem Ausmaß Ihres Befalls und die Größe. Zwischen Ihren Behandlungen sollte der Nagel immer ein Stück gewachsen sein, also ein Abstand von ca. 4 Wochen liegen. Ihre Behandlung ist abgeschlossen, wenn der Nagelpilz vollständig verschwunden ist.

Vor Ihrer Behandlung sollten Sie Ihre Fußnägel so kurz wie möglich scheiden, dann feilen und bei dickeren Nägeln diese möglichst dünn schleifen. Am Einfachsten und professionell lassen Sie dies bei einer Fußpflegerin durchführen. Nach der Behandlung sollten Sie besonders aufmerksam sein, um eine Neuansteckung zu vermeiden. Bringen Sie deswegen zur Fusspilztherapie ein frisches Paar Socken mit und kochen Sie Ihre getragenen Socken immer aus.

Bei dunkler Haut sollten Sie bei dieser Methode vorsichtig sein, denn die Erwärmung kann hier sehr stark sein und ggf. zu Hautverbrennungen führen. Wir beraten Sie gerne individuell und kostenfrei im Vorfeld.

Hautbildverjüngung

ipl pigmentflecken altersflecken cafe au lait sommersprossen

Wer möchte nicht sein jugendlich frisches Hauterscheinungsbild bewahren? Unsere Haut altert jedoch: Ihre Hyaluronsäuredepots nehmen ab und Ihre Kollagenfasern verlieren an Elastizität. Die Folge ist, dass der Feuchtigkeitsgehalt der Haut und die Spannung abnehmen. Ihr Hautbild wird durch weitere Faktoren wie UV-Strahlung, Stress, Ernährung, Hormone und Rauchen beeinflusst.

Hautstruktur mittels IPL verbessern

Ihr Hautbild lässt sich mittels IPL positiv beeinflussen. IPL kann Ihre Haut verjüngen, Ihr Gewebe straffen, Ihre Faltentiefe reduzieren und Poren verkleinern und die Elastizität Ihrer Haut verbessern.

Spezielle Wellenlängen des pulsierenden Lichtes werden auf Ihrer Haut angewendet, um Ihre Haut zur biologischen Regeneration anzuregen. So verkürzen sich Kollagen-Fasern und werden wieder elastischer. Schlaffe, überdehnte oder strukturgeschädigte Haut eignet sich für eine Behandlung gut. Oftmals wird das Gesicht und der Halsbereich behandelt. Durch mehrere Behandlungen verbessert sich meist sichtbar und langanhaltend Ihr Hautbild und gewinnt an Frische und Elastizität. Diese Behandlung ist schonend und beeinträchtigt nicht Ihren Körper.

Für sichtbare Falten empfehlen wir Ihnen eine Behandlung mit Botox oder Hyaluronsäure-Fillern.




  • Weiter zum IPL-Behandlungsablauf

    IPL Behandlungsablauf: Vorbereitung, Behandlung, Nachbereitung Sie besuchen uns in unserer spezialisierten Einrichtung in Hannover. Ein Termin ist dafür nicht unbedingt notwendig. Sollten Sie allerdings eine IPL-Behandlung für ein größeres Areal wünschen, ist dies aber empfohlen. Zunächst erfolgt ein ausführlich beratendes,...

    mehr lesen

  • Zur IPL-Navigationsübersicht

    Wissenswertes über IPL in Hannover IPL (intensiv pulsierendes Licht) eignet sich besonders, um umgewünschte lästige Haare dauerhaft zu entfernen oder Ihr Hautbild zu verschönern. Im Folgenden lesen Sie Interessantes rund um Ihre Behandlung wie Behandlungsvoraussetzungen, Anwendungsbereiche, Anzahl benötigeter Therapiesitzungen, Behandlungsablauf,...

    mehr lesen

  • Vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Termin.

    Haben Sie Interesse an einer Behandlung oder Fragen? Wir freuen uns Sie unverbindlich und kostenfrei in unserem Räumlichkeiten direkt vor dem Hauptbahnhof in Hannover begrüßen zu dürfen. Hier können Sie direkt einen Termin buchen.

    Termin