IPL Behandlungsablauf: Vorbereitung, Behandlung, Nachbereitung

Behandlungsablauf IPL Hannover dauerhafte Enthaarung

Sie besuchen uns in unserer spezialisierten Einrichtung in Hannover. Ein Termin ist dafür nicht unbedingt notwendig. Sollten Sie allerdings eine IPL-Behandlung für ein größeres Areal wünschen, ist dies aber empfohlen. Zunächst erfolgt ein ausführlich beratendes, kostenfreies Gespräch zu Ihrer IPL-Behandlung, wobei u.a. geklärt wird, ob Sie alle Kriterien für ein gutes Ergebnis aufweisen. Hierbei wird unverbindlich ein Anamnesebogen ausgefüllt, den Sie auch gerne schon hier ausdrucken können und ausgefüllt mitbringen können.

IPL Behandlungsablauf: IPL Behandlungsvorbereitung und Voraussetzungen bei der Haarentfernung und Hautverschönerung

So bereiten Sie sich optimal auf Ihre Behandlung vor:

  • 4-6 Wochen vor Ihrer Behandlung kein Sonnenbad und kein Solarium. Falls es nicht vermeidbar ist, eine Creme mit einem starken Lichtschutzfakter benutzen (LSF 50+).
  • 4 Wochen vor der Haarentfernung im Behandlungsbereich Ihre Haare nicht zupfen, nicht epilieren und nicht wachsen
  • 1-2 Tage vorher kein Schimmbad- oder Saunabesuch (Chlorwasser reizt die Haut).
  • Medikamente, welche kontraindiziert für eine Lichtbehandlung sind, in Rücksprache mit Ihrem Hausarzt rechtzeitig absetzen. Antibiotika macht z.B. Ihre Haut auf Licht empfindlich.
  • 1 Tag vor Ihrer Nagelbehandlung Ihren Nagel kurz schneiden und feilen. Nur ein kurzer Fuss- oder Fingernagel wird behandelt werden.
  • 1 Tag vor Ihrer Haarentfernung Ihr gewünschtes Behandlungsgebiet rasieren. Nur ein haarfreies Gebiet kann behandelt werden.
  • Am Tag der Behandlung in dem Behandlungsareal auf Deo, Creme und Make up verzichten
  • Tragen Sie am besten keine zu enge Kleidung, sondern bequeme.
  • Lesen Sie häufige gestellte Fragen zur IPL-Behandlung.
  • Lesen Sie den Fragebogen und bringen diesen zu Ihrer Behandlung ausgefüllt mit.

IPL Behandlungsablauf: So läuft Ihre Behandlung ab

Informationen zur IPL Hautverschönerung finden Sie hier.

Ihre IPL-Haarentfernung besteht meist aus ca. 6-12 Sitzungen in ca. 6 wöchigen Abständen. Für eine Hautstrukturverschönerung von Akne hingegen benötigen Sie in etwa 4-6 Sitzungen in ca. 2 Wochen Abständen, für eine Pigmentfleckentfernung meist nur etwa 1-3 Sitzungen. Sollte es zu einer Behandlung kommen, wird das zu behandelnde Areal genau besprochen, ggf. markiert und eine Schicht Gel aufgetragen. Dieses gewährleistet eine Kühlung und einen guten Kontakt zwischen Behandlungskopf und Haut. Sie und unser Fachpersonal tragen während der Behandlung Augenschutzgläser.
Es wird Ihre individuell passende Einstellung am Gerät gewählt. Diese Einstellung ist abhängig von der Behandlung wie beispielsweise Ihrer Haardicke und Pigmentierung. Nun beginnt die Behandlung. Bei einem Lichtblitz verspüren Sie einen leichten Stich gefolgt von einem kurzen Wärmegefühl. Nach den ersten Blitzen wird kontrolliert, ob die Einstellung richtig ist oder ob diese ggf. angepasst werden muss.
Am Ende Ihrer Behandlung wird das Gel aufgewischt. Es folgt ein abschließendes Gespräch.

Wissenswertes nach Ihrer Behandlung

Nach Ihrer IPL Behandlung sollten Sie folgendes beachten:
  • Unmittelbar nach Ihrer Behandlung kann kann es zu einer leichten Rötung oder Schwellung kommen, die meistens nach kurzer Zeit wieder abklingt. Unterstützend können Sie zu Hause mit geeigneten Kühlpacks oder kalten Umschlägen kühlen. In seltenen Fällen dauert diese Hautreaktion wenige Tage an.

  • Unmittelbar nach dem Eingriff auf Sport, Sauna, Massagen, Solarium und sonstigen durchblutungsfördernde Maßnahmen vernichten.

  • Meiden Sie intensive Sonneneinstrahlung unbedingt für 4-6 Wochen oder notfalls benutzen Sie sehr starke Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+.

  • 2-3 Wochen nach Ihrer Haarentfernungsbehandlung fallen Ihre Haare dann aus, die wir in der Wachstumsphase getroffen haben und Ihre Haare wachsen insgesamt langsamer nach, so dass Sie sich weniger oft rasieren müssen.

  • Bereiten Sie sich rechtzeitig auf Ihren nächsten Termin vor.

Einen ersten Behandlungserfolg sehen Sie bereits nach nur einer oder zwei Sitzungen. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, müssen mehrere Sitzungen mit zeitlichen Abstand durchgeführt werden.


Am meisten Sitzungen benötigen Sie im Regelfall bei der Haarentfernung. Hier können nur Ihre Haare in der Wachstumsphase erfolgreich behandelt werden. Da jedoch ein Großteil Ihrer Haare sich nicht in dieser Phase befinden, sind ca. 6-12 Sitzungen notwendig, um den gewünschten Bereich haarfrei zu bekommen. Im persönlichen, kostenfreien Beratungsgespräch werden wir mit Ihnen dies genau besprechen und abschätzen wie viele Sitzungen Sie benötigen.



  • Weiter zu "was ist genau IPL?"

    Was ist IPL? IPL ist die Abkürzung für Intensed Pulsed Light und bedeutet hochenergetisches Licht, welches stoßweise abgegeben wird. Dieses wird auf Basis des Edelgases Haut- und Haartyp unterschiedliche Wellenlängen angewendet werden z. B. 540nm/ 570nm/ 650nm- 950 nm. Bei...

    mehr lesen
  • Zur IPL-Navigationsübersicht

    Wissenswertes über IPL in Hannover IPL (intensiv pulsierendes Licht) eignet sich besonders, um umgewünschte lästige Haare dauerhaft zu entfernen oder Ihr Hautbild zu verschönern. Im Folgenden lesen Sie Interessantes rund um Ihre Behandlung wie Behandlungsvoraussetzungen, Anwendungsbereiche, Anzahl benötigeter Therapiesitzungen, Behandlungsablauf,...

    mehr lesen
  • Vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Termin.

    Haben Sie Interesse an einer Behandlung oder Fragen? Wir freuen uns Sie unverbindlich und kostenfrei in unserem Räumlichkeiten direkt vor dem Hauptbahnhof in Hannover begrüßen zu dürfen. Hier können Sie direkt einen Termin buchen.

    Termin