Kryolipolyse Anwendungsgebiete

kryolipolyse, fettreduktion, kaeltefett

Trotz regelmäßigen Sports und gesunder ausgewogener Ernährung haben Sie einige ungeliebte Fettpölsterchen? Dies ist nicht verwunderlich, denn meist liegen Ihre Fettreserven dort, wo Sie sie nicht haben möchten: an Bauch, Beinen, Rücken oder Taille. Leichter war es noch nie, Ihren Wunschkörper mit Kryolipolyse modellieren zu lassen. Denn Kryolipolyse kann idealerweise überall dort angewendet werden, wo Sie eine Fettwulst durch Zusammenschieben Ihres Gewebes bilden können. Das kann z.B. am Bauch, an den Oberschenkeln oder an der Flanke am Rücken sein. Der Preis einer Behandlung richtet sich nach der Behandlungsgröße, Anzahl der Behandlungsbereiche und der Anwendungshäufigkeit. Vor einer Behandlung wird dies mit Ihnen besprochen.

Selbst ambitionierte Sportler haben manchmal das Problem, dass am Bauch isoliert noch ein lokales Fettpolster stehen bleibt, welches störend wirkt, insbesondere, da viel Training investiert wurde, dieses aber nicht unbedingt ersichtlich ist. Selbst bei manchen jubelnden Profifussballern erkennt man beim Trikothochrutschen am Rücken störende „Love Handles“. In diesen Fällen könnte die Kryolipolyse Abhilfe schaffen und Sie dem Ziel eines Waschbrettbauches oder schönen Rückens näher bringen. Denn Kryolipolyse unterstützt beim Abnehmen.

Am Wirksamsten ist die Behandlung lokaler Problemzonen, denen mit bewusster Ernährung und Sport nicht beizukommen ist. Kryolipolyse Anwendungsgebiete reichen von dem lästigen Bäuchlein über hartnäckige lokale Fettpolster (Love Handles), über „Reiterhosen“ zu Speckfalten am Rücken unterhalb der BH-Linie oder unerwünschtes Fett an den Oberschenkel.

Gängige Kryolipolyse Anwendungsgebiete

kryolipolyse anwendungsgebiete, behandlungsregionen fettreduktion, kaeltefettkryolipolyse anwendungsgebiete, behandlungsregionen fettreduktion, kaeltefett

Folgende Bereiche lassen sich mit der Kältetechnik behandeln:

Oberbauch

Der Oberbauch ist nach oben unterhalb der tiefsten Rippen und des Brustbeins abgegrenzt und nach unten durch die Höhe des Bauchnabels. Der Oberbauch lässt sich unter den vielen Kryolipolyse Anwendungsgebieten auch gut behandeln.

Unterbauch

Der Unterbauch ist durch das Becken eingefasst und liegt unterhalb des Bauchnabels. Ist dieser Bereich stärker ausgeprägt, kann ein größerer Behandlungskopf bei Ihrer Kältebehandlung gewählt werden.

Doppelkinn

Es gibt eine Vielzahl an Kryolipolyse Anwendungsgebiete, so auch das Doppelkinn. Die Falte am Kinn ist meist durch Übergewicht ausgelöst. Das Doppelkann lässt leider oftmals Ihr Gesicht sehr rundlich erscheinen.

Nacken

Auf Ihrem hinteren Teil des Halses befindet sich eine Fettansammlung? Wir beraten Sie gerne über dieses Kryolipolyse Anwendungsgebiet.

Hüften

Die Hüftbereich fängt am oberen Oberschenkelknochen an und verläuft zum oberen Bereich des Beckens inklusive der Hüftgelenke. Falls Sie in diesem Bereich lästige Fettdepots haben, kann Kryolipolyse einen guten Behandlungsansatz darstellen.

Taille / Flanke

Die schmalste Stelle des Rumpfes zwischen Hüfte und Brustkorb ist die Taille.
Bei jubelnden Profifußballern fällt häufig auf, dass diese trotz des zahlreichen Trainings hartnäckige Polster an der Flanke haben. Diese auch als „lovehandles“ bezeichnete Polster sind so resistent, dass sie selbst durch gezieltes Training nicht verschwinden wollen. In so einem Fall kann eine Kältetherapie die Konturen Ihres Körpers verbessern und bei Männern für einen ebenmäßigen Rücken sorgen und bei Frauen die Taille besser akzentuieren.

Rücken

Auf der Rückseite des menschlichen Körpers vom Nacken bis zur Lendengegend können sich auch Fettdepots ansammeln. So haben einige Frauen beispielsweise Rollen unter dem BH, die sogenannten Tannenbaumfalten. Eine Kryolipolyse kann Ihre Problemzone gezielt behandeln.

Männliche Fettbrust

Eine männliche Fettbrust tritt bei einigen Männer auf. Wenn an der vorderen Hälfte über dem Brustkorb, sich zu viel Fettgewebe einlagert kann dies für viele Männer ein unangenehmes Empfinden auslösen. Als Ursache kommt Übergewicht, Fettverteilungsstörung, Fehlernährung, Alkohol- und Drogenkonsum, fehlende Bewegung, Hormonhaushalt und Genetik in Betracht.

Innenoberschenkel

Welche Frau kennt das nicht? Fettansammlungen an der Innenseite der Oberschenkel, die im schlimmsten Fall sogar aneinander scheuern. Selbst bei Frauen mit schlanken Beinen, kann man hier noch Fettansammlungen finden. Wollen Sie Ihre verschönerten schlanken Beine zeigen? Dann ist eine Kryolipolyse vielleicht das Richtige. Ohne Operation und Narkose schmilzt das Fett bereits schon nach einer Behandlung.

Außenoberschenkel

Falls die Außenseite Ihrer Oberschenkel ein unerwünschtes Fettdepot aufweist, eignet sich dieser Bereich gut als Kryolipolyse Anwendungsgebiet.

Oberarme

Zwischen Ellbogen- und Schultergelenk kann sich ebenfalls ein nicht gewünschtes Fettdepot befinden. Durch unsere Kältetechnik lässt sich dieses reduzieren.

Knie

Am Kniegelenk, also der Bereich zwischen Oberschenkel und Schienbein bzw. um die Kniescheibe herum, befindet sich manchmal ebenfalls ein ungewünschtes Fettdepot. Falls Sie davon betroffen sein sollten, kommt dies als mögliches Kryolipolyse Anwendungsgebiet in Betracht.

Gesäß / Po

Am Rumpfende schließt sich am Rücken das Gesäß an. Die halbfkugelförmigen, spiegelsymmetrischen Gesäßbacken werden von der Analrinne getrennt. Ein ästhetischer Po löst oftmals einen stark verführerischen, erotischen Reiz bei beiden Geschlechtern aus. Kryolipolyse hilft Ihren Po wieder in Form zu bringen. Es wurde bereits berichtet, dass in Folge einer Behandlung sich als Nebeneffekte ggf. Cellulite, Schwangerschaftsstreifen und Dehnungsstreifen verbessern können. Derzeitig wird jedoch das Kälte-Verfahren nicht zur Behandlung von Cellulitis oder Hautstreifen empfohlen.

Reiterhosen

Eine nicht typische oft symmetrische Ansammlung von Fettgewebe seitlich Ihrer Hüften / Oberschenkel wird umgangssprachlich als Reiterhose bezeichnet.

Unterschenkel

Zwischen Knie und Fuss sammelt sich manchmal eine Fettdepot auf Höhe des Wadenbeginns an. Wir reden gerne unverbindlich mit Ihnen über dieses Kryolipolyse Anwendungsbiet.

Sonstige

Die oben genannten Behandlungsareale sind die häufigsten. Es gibt je nach Fettverteilungstyp auch weitere. Jeder leidet unter anderen Problemzonen. Sprechen Sie uns gerne an. Wir werden versuchen mit Ihnen die beste Lösung zu finden. Wenn Sie sich über die Kryolipolyse Anwendungsgebiete unverbindlich und kostenfrei in Hannover beraten lassen möchten, besuchen Sie uns einfach in Hannovers Innenstadt.




  • Weiter zur Informationsseite über Fett und Abnehmen

    Fett Fett ist nicht gleich Fett. (Lipide) und bestehen aus mehreren Fettsäuren, welche an ein Glycerinmolekül gebunden sind. Fette als Energiedepot, Brennstoff und Baumaterial Fette haben von allen Makronährstoffen die höchste Energiedichte, da Sie doppelt so viel Nahrungsenergie wie Proteine...

    mehr lesen

  • Zur Kryolipolyse-Navigationsübersicht

    Wissenswertes über Kryolipolyse Kryolipolyse boomt gegenwärtig. Dies ist eine sanfte und erfolgreiche Methode zur gezielten Fettreduktion in bestimmten Körperbereichen mit Hilfe von innovativer Kältetechnik. So einfach konnten Sie noch nie Ihren Traumkörper formen. Nachfolgend finden Sie Wissenswertes über Kryolipolyse wie...

    mehr lesen

  • Vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Termin.

    Haben Sie Interesse an einer Behandlung oder Fragen? Wir freuen uns Sie unverbindlich und kostenfrei in unserem Räumlichkeiten direkt vor dem Hauptbahnhof in Hannover begrüßen zu dürfen. Hier können Sie direkt einen Termin buchen.

    Termin