Kryolipolyse Behandlungsablauf: Wie läuft die Kälte-Fettreduktion ab?

Behandlungsablauf Kryolipolyse, Fettreduktion durch Kälte
Wissenswertes vor, während und nach Ihrer Behandlung.

Voraussetzungen für eine Kryolipolyse-Behandlung

Behandlungsvoraussetzungen sind:

  • Sie sind nicht schwanger.
  • Keine Hauterkrankungen oder Wunden in dem behandelnden Areal.
  • Kriegen keinen Ausschlag bei Druck oder Kälte (Urtikaria, Nesselsucht).
  • Sie sind nicht stark übergewichtig.
  • Ihre Leber ist gesund.
  • Sie sind gesund und bewegen sich regelmäßig.
  • Sie nehmen keine blutverdünnende und entzündungshemmende Medikamente!

Wissenswertes über Ihre Behandlung

Zunächst wird die Frage geklärt, ob Sie für eine Behandlung geeignet sind. Dann folgt Ihre Behandlung.

Sind Sie für eine Behandlung geeignet?

Sie besuchen uns in unserer spezialisierten Kryolipolyse-Einrichtung in Hannover. Ein Termin ist dafür empfohlen, da es sich um eine längere Behandlung handelt. Vor einer Behandlung erfolgt zunächst ein ausführliches beratendes kostenfreies Gespräch, wobei u.a. geklärt wird, ob Sie alle Kriterien für ein gutes Ergebnis aufweisen und ob Sie somit für eine Behandlung geeignet sind. Hierbei wird ein Aufklärungs- und Anamnesebogen ausgefüllt, den Sie auch gerne schon hier ausdrucken und ausgefüllt mitbringen können.

Am besten eignen sich gesunde Personen, die nicht übergewichtig sind, sich bewusst ernähren, Sport treiben und nur kleinere Problemzonen aufweisen. Das Verfahren ist nicht zur generellen Gewichtsreduktion geeignet, sondern um gezielt Körperfett an ungewünschten Regionen zu entfernen!

Durchführung Ihrer Behandlung

Wenn Sie für eine Fettreduktion mittels der Eistechnologie geeignet sind, folgt vor Ihrer Behandlung zunächst eine Fotodokumentation. Ihr Kryolipolyse Behandlungsablauf startet nun auf einer bequemen Liege und dauert ca. 1 Stunde. Sie können während der Behandlung gerne etwas lesen oder Musik hören.

Wie ist nun Ihr genauer Kryolipolyse Behandlungsablauf?

Nach der Dokumentation Ihres Ausgangszustandes wird ein spezielles Gelvlies über Ihren Behandlungsbereich gelegt, um vor Erfrierungen zu schützen. Bei uns können Sie sich direkt auch zwei Stellen gleichzeitig behandeln lassen. Ihr zu behandelndes Gewebe wird durch ein Unterdruck in den Kühlapplikator gesaugt. Dieser gibt so gezielt Kälte direkt auf das Fettpolster ab. Für einen angenehmen Kryolipolyse Behandlungsablauf ist der Behandlungskopf des Applikators mit weichem Silikon ummantelt. Ihr Fettgewebe wird nun kontrolliert abgekühlt. Hierbei wird die Temperatur konstant gehalten. Eine Narkose oder Betäubung ist nicht notwendig. Während Ihres gesamten Kryolipolyse Behandlungsablaufes überwachen spezielle Sensoren diesen Vorgang und sorgen für eine gleichbleibende Temperatur. Haut und Muskeln werden hierbei nicht geschädigt. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 60 Minuten. Es kommt aufgrund der kälteempfindlicheren Fettzellen zu einem Absterben dieser (Apoptose oder Zelltod). In der Folge werden die Abfallprodukte wie Lipide über die Lymphe abtransportiert und dann vom Körper über aktivierte Entzündungszellen und Zytokine abgebaut. Der Wirkungseintritt findet ca. 8-16 Wochen nach einer Behandlung statt und ist am besten bei Personen, die schlank sind, aber lokalisierte Fettpolster haben. Eine kalorienbewusste Ernährung und Sport unterstützen den langfristigen Erfolg. Pro Behandlung schrumpft Ihr Fettdepot um jeweils ca. 15-30%. Sie können durch Ihr Verhalten nach einer Behandlung diese Größe maßgeblich beeinflussen, z.B. durch zusätzliches Trinken und regelmäßige Bewegung. Um Ihr Ergebnis noch weiter zu verbessern, empfehlen wir Ihnen eine zweite Einzelsitzungen im Abstand von 4-6 Wochen durchzuführen zu lassen.

Wichtiges nach Ihrer Kälte-Behandlung

Beachten Sie bitte folgendes nach Ihrer Kälte-Behandlung:

  • Es können direkt nach der Behandlung kurzfristig Kreislaufprobleme auftreten.
  • Schonen Sie den behandelten Bereich für wenige Tage, also meiden Sie Sonne, Massagen, Sauna- und Solariumbesuche bis Rötungen oder Blutergüsse verblasst sind.
  • Achtung bei Medikamenteneinnahme:

    • KEINE entzündungshemmenden Medikamente ca. 4-6 Wochen nach der Behandlung eingenommen werden sollten- also z. B. kein Aspirin, kein Diclofenac oder Voltaren, da dies sich negativ auf den Zellabbau auswirken kann. Falls Sie Schmerzen haben sollten stellt Paracetamol eine gute Alternative dar.
    • Akne-Präparate, Hormone, Antibiotika oder Malariamittel können zu einer temporären Pigmentierung führen.

  • Viel trinken ist nach Ihrer Behandlung besonders wichtig, da das Wasser Substanzen in und aus Ihrem Körper transportiert. 3-4 Liter Wasser am Tag helfen Ihnen besonders hierbei. Vermeiden Sie unbedingt „Dickmacher“ wie Cola, Limonaden, gesüßten Eistee, gesüßte Fruchtsäfte und harntreibende Substanzen wie Alkohol, Kaffee, Tee oder Abführmittel.

  • Sport und Bewegung: Sie sollten sich 2-3-mal pro Woche sportlich für mindestens 45 Minuten betätigen, um Ihren Kreislauf, Stoffwechsel und Ihr lymphatisches System anzuregen. Schwimmen, Laufen, Walking, Radfahren, Fitness sind gute Möglichkeiten. Andernfalls bewegen Sie sich im Alltag

  • Vermeiden Sie hochkalorische Nahrung wie Eis, Süßigkeiten, Kuchen, Torten, Limonaden. Ernähren Sie sich stattdessen bewusst siehe hierzu Ernährungstabelle.



  • Weitere Informationen zu "was genau ist Kryolipolyse"

    Was ist Kryolipolyse? Kryolipolyse ist ein schonendes nicht invasives Kälteverfahren zur gezielten Reduzierung von Fettpölsterchen. Das Verfahren basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass insbesondere Fettzellen besonders anfällig gegenüber Kälte sind. Durch das gezielte Herunterkühlen von Fettzellen werden diese zum Zelltod...

    mehr lesen
  • Zur Kryolipolyse-Navigationsübersicht

    Wissenswertes über Kryolipolyse Kryolipolyse boomt gegenwärtig. Dies ist eine sanfte und erfolgreiche Methode zur gezielten Fettreduktion in bestimmten Körperbereichen mit Hilfe von innovativer Kältetechnik. So einfach konnten Sie noch nie Ihren Traumkörper formen. Nachfolgend finden Sie Wissenswertes über Kryolipolyse wie...

    mehr lesen
  • Vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Termin.

    Haben Sie Interesse an einer Behandlung oder Fragen? Wir freuen uns Sie unverbindlich und kostenfrei in unserem Räumlichkeiten direkt vor dem Hauptbahnhof in Hannover begrüßen zu dürfen. Hier können Sie direkt einen Termin buchen.

    Termin