Medizinische Eissauna Anwendung

eissauna anwendungsbeispiel

Ihre medizinische Eissauna Anwendung hat eine Dauer von nur 3 Minuten bei ca. -160°C. Da es sich um eine trockene Kälte handelt, ist diese leichter auszuhalten als eine feuchte. Diese Behandlung wird meist sehr gut vertragen und eignet sich sehr gut auch für ältere Personen. Das Wirkprinzip ist folgendes: Die Extremkälte veranlasst unseren Körper diverse Hormone auszuschütten, lässt die Durchblutung, die Sauerstoffversorgung im Gewebe und den Stoffwechsel steigern. Hierdurch entstehen zahlreiche positive Effekte, welche durch zeitnahe Wiederholungen verstärkt werden. Viele Krankenkassen übernehmen bereits die Kältetherapie, siehe weiter unten, da zahlreiche Studien die Wirksamkeit belegen. Nachfolgend sind einige medizinische Anwendungsmöglichkeiten aufgezählt.

Verbesserung bestimmter Erkrankungen bzw. Symptome

Es gibt vielfältige medizinische Eissauna Anwendungsmöglichkeiten abhängig von Ihrer Erkrankung. Stoffwechsel, Entzündungen, Schwellungen, Verletzungen und Schmerzen reagieren oftmals sehr gut auf extreme Kälte, da Kälte Ihren Durchblutung, Kreislauf, Stoffwechsel, Immunsystem, Hormonhaushalt anregt und entzündungshemmende Prozesse aktiviert.

Einige Krankheiten, welche sich mit unserer Eissauna oftmals erfolgsversprechend behandeln lassen, sind:

1. Hauterkrankungen mit Juckreiz wie Schuppenflechte und Neurodermitis

Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine erblich veranlagte Hauterkrankung, welche chronisch-entzündlich verläuft. Oftmals sind bestimmte Stellen wie Ellenbogen oder Knie stark schuppend und juckend. Bei der Neurodermitis besteht ebenfalls eine Veranlagung, die durch bestimmte Umwelteinflüsse verstärkt wird. In diesem Fall befinden sich gerötete Areale, die von starkem Juckreiz betroffen sind v.a. an den Gelenkinnenseiten oder am Hals.
Durch mehrere Sitzungen können chronische Hautkrankheiten wie die Schuppenflechte oder Neurodermitis und Ihre Symptome deutlich gelindert werden.

2. Rheuma / Rheumatoide Arthritis /Polyarthritis / Morbus Bechterew /

Krankheiten des rheumatischen Formenkreises, also Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat einhergehend mit Rötungen und Schwellungen der Gelenke und Beschwerden wie fließende, reißende, ziehende Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder Entzündungen können durch regelmäßige Sitzungen in unserer Eissauna deutlich gelindert und an Ihrem Fortschreiten gehindert werden.

3. Fibromyalgiesyndrom

Die Fibromyalgie ist eine chronisch progrediente Krankheit, die meistens aufgrund ihrer Hartnäckigkeit einhergehend mit starken Schmerzen in Gelenken und Bewegungsapparat sehr schwer zu therapieren ist. Vielversprechende Linderung dieser chronischen Faser-Muskel-Schmerzen und Schmerzen in den Gelenken einhergehend mit verbesserter Mobilität durch häufige Kryoapplikationen haben sich bereits gezeigt.

4. Allergien

Durch die Kältetherapie werden entzündungsmodulierende Prozesse aktiviert und das überschießende Immunsystem adäquat reguliert, so dass Überempfindlichkeitsreaktionen bei regelmäßiger Anwendung eine deutliche Besserung zeigen können.

5. Wirbelsäulen-, Gelenks- und Muskelbeschwerden, Gelenkserkrankungen und Sportverletzungen

Beschwerden, Verletzungen, Entzündungen, Schwellungen und Gelenkserkrankungen können durch mehrere Sitzungen in unserer Eissauna verbessert werden. Die Heilung wird beschleunigt und Schmerzen werden vermindert.

6. Tinnitus

Die verstärkte Durchblutung des Innenohrs kann sich positiv auf Ihren Tinnitus auswirken.

7. Schlafstörungen

Durch stärkere Ausschüttung von „Wach-Macher-Hormonen“ und angeregtem Kreislauf nach einer Kälte-Sitzung, kann Ihr Körper Ihren Tag- Nachtrhythmus ggf. besser regulieren. Dieses und viele andere Eissauna Anwendungsgebiete bietet unsere Kältetherapie.

8. Depressionen

Sie schütten durch eine Eissauna-Sitzung mehr Glückshormone (Endorphine) aus. Regelmäßige Behandlungen können Ihre psychische Niedergeschlagenheit und Antriebsschwäche verbessern.

9. Potenz- und Libido-Steigerung / Wiederherstellung und Verbesserung erektiler Dysfunktion

Die Steigerung Ihres Stoffwechsels, der Durchblutung und Ausschüttung von Hormonen kann bei wiederkehrenden Sitzungen zur Verbesserung der Potenz und Libido führen.

10. Multiple Sklerose

Bei dieser chronischen Nervenerkrankung können Symptome und Schmerzen durch wiederkehrende Sitzungen gelindert werden.

11. Stress / Burn out / Zentrale Ermüdungserscheinungen

Stress, chronische Erschöpfung- oder Ermüdungserscheinungen lassen sich durch unsere Kältetherapie durch wiederkehrende Sitzungen verbessern.



Die Eissauna Anwendungsgebiete bzw. Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Haben Sie noch Fragen, sprechen Sie uns unverbindlich an.


Ist die Eissauna eine Krankenkassenleistung?

Prinzipiell ist die Ganzkörperkältetherapie als alternatives, komplementäres Verfahren bei vielen Krankenkassen anerkannt und zugelassen, insbesondere bei den privaten Krankenkassen. Ein kurzes Nachfragen bei Ihrer Krankenkasse schafft schnell Klarheit. Vor einer Kälte-Behandlung muss unbedingt ein Arzt diese medizinisch im Rahmen einer physikalischen Therapie bei entsprechender Indikation verordnen, ähnlich wie eine Massage oder Fangotherapie.


Wie sieht es bei den gesetzlichen Krankenkassen aus?

Als Beispiel ist hier die AOK gewählt, welche folgendes zu diesem Sachverhalt sagt: wenn von einem Arzt im Rahmen als Heilmittel einer physikalischen Therapie bestimmte Kälte- oder Wärmetherapien verordnet werden, übernimmt die AOK nach Einzelfallprüfung die Behandlungskosten. Die Einzelheiten werden von der Heilmittel-Richtlinie geregelt. Der gesetzlich vorgeschriebene Eigenanteil fällt nur für den Versicherten an. Fragen Sie bitte dennoch gezielt bei der AOK nach.


Ähnlich werden es auch andere gesetzliche Krankenkassen einstufen. Fragen Sie vor einer Behandlung um sicher zu sein, am besten direkt bei Ihrer Krankenkasse nach.



  • Eissauna Behandlungsablauf

    Eissauna Behandlungsablauf: Wie läuft eine Sitzung in der Eissauna / 1-Personen-Kältekammer ab? Eissauna Behandlungsablauf: Was sollten Sie vor Ihrer Behandlung beachten? Wie läuft genau Ihre Behandlung ab? Voraussetzungen für die Ganzkörper-Kryobehandlung Da die Kältekammerbehandlung keinen großen Streß für den Körper...

    mehr lesen
  • Eissauna Übersicht

    Wissenswertes über die Eissauna / Eiskammer / Kältesauna / Kältekammer / Kryotherapie: Die Eissauna, oftmals auch Kryosauna oder Kryotherapie genannt, erfreut sich einer riesigen Beliebtheit in Hollywood, im Leistungssport und in der Medizin. Die Anwendung dauert nur 1-3 Minuten bei...

    mehr lesen
  • Vereinbaren Sie direkt einen kostenfreien Termin.

    Haben Sie Interesse an einer Behandlung oder Fragen? Wir freuen uns Sie unverbindlich und kostenfrei in unserem Räumlichkeiten direkt vor dem Hauptbahnhof in Hannover begrüßen zu dürfen. Hier können Sie direkt einen Termin buchen.

    Termin