Schweiß Problem

Schwitzen ist ein natürlicher Vorgang unseres Körpers, um sich selbst zu kühlen. Allerdings leidet nahezu jeder vierte an einer übermäßigen Schweißproduktion. Die am stärksten betroffenen Bereiche des Schweiß-Problems sind Hände, Füße und vor allem die Achseln. Schweißprobleme lassen sich durch Botox temporär oder an den Achseln durch miraDry dauerhaft beseitigen.

miraDry, Schweißreduktion, Schweißdrüsen veröden, Schweißbehandlung, gegen Schwitzen, Schweißdrüsenverödung
Anwendungsgebiete Schweißreduktion

Welche Bereiche lassen sich medizinisch behandeln, um die Schweißproduktion zu reduzieren? Welche Methoden gibt es?
Mehr>>

was ist miraDry?
Schweißdrüsen veröden mit miraDry?

Schweißfrei unter den Achseln? Permanent Schweißdrüsen ohne Operation veröden lassen? Wie funktioniert das?
Mehr>>

miraDry, Behandlungsablauf
Behandlungsablauf | Nachsorge miraDry

Permanent schweißfrei unter den Achseln werden? Wie läuft das genau ab, was gibt es zu beachten?
Mehr>>

 Gefahr, Risiko, Nebenwirkung miraDry
Gefahren, Risiken und Nebenwirkungen

Welche Gefahren gehen von der Mikrowellentechnologie aus? Gibt es Nebenwirkungen oder Risiken?
Mehr>>


Dauerhafte Schweißdrüsenverödung?

Ist das Verfahren auch etwas für mich? Welche Vorteile bietet es?
Mehr>>

miraDry Erfahrungen, Schweißdrüsen veröden
Erfahrungen Schweißdrüsen veröden / Studien

Welche Erfahrungen worden bereits gesammelt? Wie hoch ist die Zufriedenheit? Welche Reputation hat das Verfahren?
Mehr>>

miraDry Informationsvideo

Ein Gedanke über “miraDry

Kommentare sind deaktiviert.