module-image-text has--content random random--3 color-theme--1 module-variant--default module-alignment--default
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover

Botox Faltenbehandlung und medizinischer Einsatz (Botulinum)

module-flow-content

Botox – gut zu wissen

Seit mehr als 30 Jahren wird Botox (Botulinum) insbesondere in der Neurologie eingesetzt, um Krankheiten und Leiden zu lindern, die mit übermäßiger Muskelanspannung einhergehen. Der muskuläre „Schiefhals“, Zähneknirschen, eine überaktive Blase, sogar Spastiken, Schmerzen, Migräne und Depressionen können gelindert werden. Ebenso wie übermäßiges oder unerwünschtes Schwitzen (Hyperhidrose).

Botox ist allerdings durch die übermäßige Anwendung von Prominenten, welche noch zusätzlich gewisse Fillerüberbehandlungen und unnatürliche Facelifts aufweisen, in den Verruf geraten, da Botulinum häufig zu unrecht in den Boulevardblättern für alle bizarren Promi-Ergebnisse verantwortlich gemacht wird. Lediglich das Pokerface / die eingefrorene Mimik ist auf Botox zurückzuführen – unschöne überdimensionierte Lippen, übervolle Wangenknochen kommen eher durch eine übermäßige Fillerbehandlung. Botulinumtoxin ist übrigens kein (Schlangen-)Gift, wie häufig ebenso fälschlich zu lesen ist.

In der Hand des erfahrenen Facharztes für Plastische Chirurgie sicher und nahezu komplikationslos angewendet, kann das synthetisch hergestellte Botox sehr schön die Abschwächung hyperkinetischer (überaktiver) mimischer Muskeln ermöglichen. Durch die Entspannung dieser Muskeln kann man z. B. nicht mehr „böse“ gucken, die Haut bricht nicht mehr in der Stirnmitte und die ungeliebte Zornesfalte verschwindet durch Botox allmählich. Für viele Patienten eine Erlösung, denn die Hautalterung ist ein biologischer Prozess, der sonst nicht aufgehalten werden kann, auch nicht durch teure Antifalten-Cremes oder Ampullen.

Die Veränderungen durch den Alterungsprozess beginnen ab dem 20. Lebensjahr und können durch gesunde Ernährung, Sport und viel Schlaf halbwegs hinausgezögert werden. Obwohl natürlich, und für Außenstehende oft auch schön, insbesondere die positiv behafteten Lachfalten, werden die Falten generell von fast allen Betroffenen als störend empfunden. Ganz einfach, weil sie einen älter, böse, traurig und müde wirken lassen können, obwohl man sich nicht so fühlt.

Die Ursache ist schnell lokalisiert: Im Gesicht bewegen zahlreiche Muskeln die Haut. Durch die Bewegung entsteht ein mimischer Ausdruck, durch das Zusammenschieben der Haut eine Furche. Wenn die Haut dann bricht, entsteht eine dynamische Falte. Je ausgeprägter Ihre Gesichtsmuskulatur ist (das ist leider meistens Veranlagung) und je öfter Sie eine Bewegung wie etwa ein Stirnrunzeln oder ein Lachen ausführen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass mimische Falten entstehen. Und sich so tief „einbrennen“, also sogar in einem entspannten Zustand noch lange sichtbar bleiben können.

Eine sanfte Entspannung eben jener Muskulatur durch Botox kann mit bis zu 6 Monaten anhaltender Wirkung für schnelle Abhilfe sorgen. Die volle Muskelentspannung zeigt sich nach ca. 2 Wochen und ab diesem Zeitpunkt entknittert sich die Falte allmählich, so dass die Wirkung sich „einschleicht“ und daher von Außenstehenden nicht unbedingt sofort bemerkt wird. Sie werden sich frischer und verjüngt fühlen wie nach einem entspannten Urlaub.

Die Einsatzgebiete des Multitalents Botox sind aber weitaus vielfältiger: Durch die Hemmung von Drüsenaktivität kann es auch gegen Schwitzen z. Bsp. Hyperhidrose an Händen oder Achseln eingesetzt werden oder durch Hemmung der Talgdrüsenaktivität gegen sonst therapieresistente Akne auf der Stirn. Starkes Zähneknirschen (Bruxismus) lässt sich durch Botox gut lindern, indem der hyperaktive Kaumuskel entspannt wird. Viele asiatische Länder schätzen hierbei den gesichtsverschmälernden Effekt durch langfristige Muskelatrophie (Schrumpfung des Muskels bei Nichttraining).

Übrigens: Es gibt zahlreiche Studien, dass bestimmte Zonen, die auch in der Faltenbehandlung mit Botox eingesetzt werden, signifikant gegen Migräne, Borderlinekrankheit oder bei Depressionen helfen ohne die unerwünschten Nebenwirkungen wie etwa bei bestimmten Tabletten. Sprechen Sie uns gerne hierzu an.

module-image-text has--content random random--3 color-theme--default module-variant--1 module-alignment--right
Beratung Brustvergrößerung und Botox in Hannover
Beratung Brustvergrößerung und Botox in Hannover

Lassen Sie sich vertrauensvoll von Frau zu Frau beraten.

Botox-Beratungstermin online buchen oder unter

module-flow-content

Ihre Botox Behandlung auf einen Blick

Behandlungsdauer Botox

Inklusive Beratung, Aufklärung und Botox-Injektion 20-30 Minuten.

Vor- und Nachbereitung, Regeneration nach Botox

Bitte Aufklärungsbogen lesen und am besten ausgefüllt mitbringen. Kommen Sie ungeschminkt, evtl. haben Sie Ihr Make-up für danach dabei. Den behandelten Bereich 24 Stunden lang keiner Massage, Druck, Hitze, Sauna, Solarium oder direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Kostenfreier Kontrolltermin und evtl. Feinkorrektur nach 2-3 Wochen. Gesellschaftsfähig sofort. Berufsfähig sofort. Sportfähig nach 1-2 Tagen.

module-image-text has--content random random--3 color-theme--default module-variant--default module-alignment--default
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover

Die mimischen Anwendungsgebiete v. Botox

Botox hemmt die Erregungsübertragung von Nervenzellen auf Muskelzellen, wodurch die Bewegung des Muskels durch Entspannung schwächer wird oder ganz ausfällt. Seit den 1980er-Jahren wird Botox als zugelassenes Medikament für die Behandlung von muskulären Bewegungsstörungen und Spastiken eingesetzt. In diesem rein medizinischen Bereich ist die Dosierung der Botox-Einheiten um ein Vielfaches höher als im kosmetischen Einsatz. Die heute verwendeten, mikrodosierten Präparate haben auch die Zulassung für die ästhetische Behandlung von Gesichtsfalten, mit vielen Möglichkeiten und Einsatzzwecken von Zornesfalte bis Erdbeerkinn.

module-flow-content

Zornesfalte / Glabellafalte

Die Zornesfalte ist die steile Falte zwischen den Augenbrauen. Diese dynamische Falte entsteht nicht nur dann, wenn Sie zornig sind, sondern auch wenn Sie eine ausgeprägte Mimik haben oder wenn Sie kurzsichtig sind.

Diese Falte ist jedoch negativ behaftet, weswegen sie sehr häufig mit Botox korrigiert wird. Nebeneffekt: Migräne bessert sich häufig.

 

module-flow-content

Sorgenfalte / Stirnfalten / Denkerfalten

Die Sorgenfalten sind die queren Stirnfalten, die entstehen, wenn Sie zu häufig die Augenbrauen anheben. Ursache kann eine Veranlagung sein, aber auch beginnende Schlupflidbildung wird häufig unbewusst durch Augenbrauenanhebung kaschiert. Auch diese dynamischen Falten sind negativ konnotiert, wer will schon mit Sorgen konfrontiert werden, und man kann selten ahnen, dass sie gerade gar nicht sorgenvoll sind. Bei der Botoxbehandlung wird hier der große Stirnmuskel (Frontalismuskel) abgeschwächt. Es kommt dann allmählich zu einem Verblassen und Glätten der Stirnfalten, die Falten verschwinden allmählich.

module-flow-content

Krähenfüße / Lachfalten / Kanthalfalten / Periorbitalfalten

Krähenfüße sind die Falten um die Augen, die seitlich vom Augenwinkel Richtung Haaransatz ziehen. Diese Augenfalten sind eigentlich die Falten der Frohnaturen. Wenn diese Falten allerdings zu ausgeprägt sind und schon den Haaransatz erreichen, können wir sie durch kleine Botox-Injektionen in den äußeren Ringmuskel des Auges abschwächen, als ein Anti-Aging, die Ihre ganz natürliche Charakteristik erhält.

module-flow-content

Bunnyfalten / Häschenfalten / Falten auf dem Nasenrücken

Diese Falten befinden sich auf dem oberen seitlichen Nasenrücken und kommen häufig bei koketten Frauen vor. Meist reicht auf jeder Seite eine kleine Injektionsmenge, um diese Falten abzuschwächen. Oft und gerne wird diese Faltenbehandlung in Kombination mit einer Botox-Zornesfaltenbehandlung durchgeführt, da dieses eine gute ästhetische Einheit ergibt.

module-flow-content

Erdbeerkinn / Pflastersteinkinn / welliges, krauses Kinn

Insbesondere bei Frauen ist das so genannte Pflastersteinkinn häufig. Hierbei kommt es durch häufiges Anspannen des Kinnmuskels im Kinnbereich zu Unebenheiten wie eingezogenen Punkten oder Wellen, die als sehr störend empfunden werden. Kleine Injektionen mit Botox helfen, dass der Kinnbereich sich entspannt und die Unebenheiten am Kinn verschwinden.

module-flow-content

Falten am Hals / Truthahnfalte

Frauen im besten Alter bemerken oft am Hals zwei von oben nach unten verlaufende Hautüberschussbildungen. Diese werden oft Truthahnfalte genannt, da das Aussehen an den typisch ausgeprägten Hals des amerikanischen Thanksgiving-Vogels erinnert. Ein flächiger Hautmuskel, das Platysma, ist der Übeltäter. Bei geringer Anspannung des Muskels werden die Muskelstränge charakteristisch sichtbar. Mehrere Injektionen mit Botulinum in diesem Bereich helfen, den darunter liegenden Muskel zu entspannen, so dass es zu einer allmählichen Hautstraffung und Faltenglättung kommt. Durch das Botox werden die Truthahnfalten ohne Operation vermindert, die sonst nur noch mit einem Facelift oder einer operativen Halsstraffung behandelt werden könnten. Seltener können die Halsfalten, die dann allerdings eher quer statt längs verlaufen, auch durch Feuchtigkeitsmangel oder Gewebeschrumpfungen bedingt sein. In diesem Fall ist eine Faltenbehandlung mit bestimmten Hyaluronsäure-Filler angezeigt.

module-flow-content

Zahnfleischlächeln /Gummy smile mit Botox verbessern

Nicht so bekannt ist der Einsatz des Botulinum, um das so genannte Zahnfleischlächeln abzumildern. Bei diesem meist angeborenen Phänomen kommt es beim Lächeln zu einem Hochziehen der Oberlippe, so dass das Zahnfleisch des Oberkiefers stärker sichtbar wird. Das Verhältnis zwischen den Lippen, dem Zahnfleisch und den Zähnen ist dabei nicht ausgewogen und wirkt unästhetisch.

Zahnfleischlächeln kann durch verhältnismäßig zu kleine Zähne, einen überentwickelten Hebemuskel der Oberlippe, durch eine zu starke oder schwache Verbindung der Oberlippe mit dem Zahnfleisch oder einem Überschuss an Zahnfleisch entstehen. In extremen Fällen von Gummy Smile kann es sogar passieren, dass die Zähne kaum oder gar nicht mehr sichtbar sind. Betroffene fühlen sich oft sehr unwohl und lachen hierdurch seltener. Bei der Behandlung des Zahnfleischlächelns werden die Muskeln, die die Oberlippe nach oben verziehen, durch Botox abgeschwächt, so dass das sichtbare Zahnfleisch vermindert wird.

 

module-flow-content

Augenbrauenanhebung

Durch gezielte Entspannung der Augenbrauensenker-Muskeln mit Botox öffnet sich der Blick und man wirkt nicht so müde. Diese feine Nuance einer Veränderung lässt Sie frischer wirken insbesondere bei beginnender Schlupflidbildung und wird nicht selten mit der Behandlung der Stirnfalten kombiniert.

module-flow-content

Mundwinkelanhebung

Die Veranlagung die Mundwinkel nach unten zu ziehen, lässt den Betroffenen traurig oder mürrisch wirken. Gezielte Entspannung durch Botox lässt den Mundwinkel wieder in die neutrale oder positive Achse rutschen. Sollte es schon zu einer bleibenden Marionetten- oder Merkelfalte gekommen sein, ist häufig eine Kombinationsbehandlung mit Filler sinnvoll.

module-flow-content

Bruxismus / Gesichtsverschmälerung

Zähneknirschen ist schon fast eine Volkskrankheit. Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die regelmäßig Zahnschienen durchbeißen, mit Muskelschmerzen aufwachen oder sich die Zähne schon abgeschliffen haben, dann könnte eine gezielte Entspannung des Kaumuskels mit Botox Erleichterung bringen.

Genau dieser Kaumuskel wird in Asien aus ästhetischen Gründen häufig durch regelmäßiges Anspritzen m. BTX zum Schrumpfen (Atrophie) gebracht, dadurch wird die Gesichtskontur schmaler und länglicher.

module-image-text has--content random random--3 color-theme--default module-variant--1 module-alignment--right
Youthconnection: Ihre Botoxspezialisten für medizinischen Einsatz
Youthconnection: Ihre Botoxspezialisten für medizinischen Einsatz

Migränetherapie mit Botox (Botulinumtoxin)

Zahlreiche Studien belegen die gute Wirksamkeit von Botox bei Migräne. Häufig nimmt man den Leidensdruck betroffener Migränepatienten mit einem echten Aha-Effekt.

Die Lebensqualität nimmt deutlich zu. Botulinumtoxin hat dabei deutlich weniger Nebenwirkungen als etwa die gerne eingesetzten Medikamente wie Tryptane. In einzelnen Fällen übernimmt die Krankenkasse sogar einen Teil Ihrer Kosten.

Nach Ihrer ambulanten, fast schmerzfreien Botox- Behandlung dauert es ca. 2 Wochen bis die Antimigräne-Wirkung komplett einsetzt. Bis zu dieser vollen Wirkdauer kann es theoretisch noch einmal zu einer Migräneattacke kommen. Davon dürfen Sie sich aber nicht beunruhigen lassen.

Denn nach 2 Wochen sind die Tage vorbei, an denen man sich einmal im Monat am liebsten in ein „Loch verkrochen“ hat: Während der Botox-Wirkung kann die Migräne nicht mehr zu Ihnen durchdringen. Relevante Nebenwirkungen gibt es keine. Allerdings eine nicht unerwünschte „Nebenwirkung“ der Botox-Migränetherapie ist: Sie sehen zusätzlich erfrischter aus.

 

module-flow-content

Botox-Depressionsbehandlung

Eine Botox-Depression-Studie wurde in Hannover maßgeblich gestaltet. Das Team um den Psychiater Prof. Tillmann Kruger hat herausgefunden, dass die Botox Behandlung bestimmter Muskeln der Stirn, genau dieselben, die man übrigens auch bei einer Faltenbehandlung mit Botox abschwächt, einen Einfluss auf die Emotionen hat, insbesondere auf Depressionen, aber auch auf die Borderline-Erkrankung.

„Die Emotionen werden durch Gesichtsmuskeln ausgedrückt, die wiederum Feedback-Signale zum Gehirn senden, welche wiederum die Emotionen beeinflussen.

Diesen Kreislauf kann man mit Botox unterbrechen“, stellte Prof. Kruger auf dem jährlichen Kongress der Amerikanischen Psychiater fest.

Einfach ausgedrückt, Botox entspannt die Stirnmuskeln, man kann nicht mehr traurig, böse oder verzweifelt kucken und das Gehirn bekommt keine negativen Verstärker gemeldet. Dadurch fühlt man sich besser. Ein sich positiv verstärkender Kreislauf. Einzige „Nebenwirkung“: man sieht auch erfrischter aus. Aber diese Botox-Nebenwirkung hebt auch eher die Laune..

module-flow-content

Der Ablauf Ihrer Botox-Behandlung

Wenn für Sie Ihre Behandlung Botox in Frage kommt, gehen wir gemeinsam mit Ihnen einen Aufklärungsbogen durch. In dem Gespräch wird festgelegt, mit welchem Vorgehen Ihre Botox-Behandlung am erfolgversprechendsten ist oder ob doch eher Hyaluronsäure-Filler Mittel der Wahl ist.

Hierbei wird auch auf die Risiken und Nebenwirkungen von Botox eingegangen und nach Nebenerkrankungen abgefragt. Sind alle Ihre Fragen geklärt und es sind keine Kontraindikationen wie etwa bestimmte Muskelerkrankungen gegeben, steht einer Botox Behandlung nichts mehr im Wege. Sie können entscheiden, ob wir die Behandlung direkt im Anschluss durchführen.

Bei der 10-20-minütigen Botox-Anwendung werden kleinste Mengen des Toxins mit einer sehr kleinen Kanüle gezielt in die für die Faltenbildung verantwortlichen Muskeln injiziert. Nach verzögertem Wirkeintritt verhindert Botox die Signalübertragung auf den Muskel und der Muskel kann sich nicht mehr zusammenziehen & entspannt sich. Andere Nervenfunktionen wie das Fühlen oder Tasten durch die Haut bleiben dabei natürlich erhalten.

Aufgrund der sehr dünnen Injektionsnadel verursacht der Eingriff normalerweise kaum Schmerzen. Manchmal tritt ein leichter Spannungsschmerz durch das Einbringen des Medikaments auf. Eine lokale Betäubung ist dennoch nicht notwendig.

module-flow-content

Kontraindikationen, Risiken und Nebenwirkungen von Botox

Bei den folgenden Gegebenheiten sollten Sie auf eine Faltenbehandlung mit Botox verzichten:

  • während einer Schwangerschaft oder Stillzeit,
  • bei einer lokalen Entzündung im Behandlungsareal,
  • bei bestimmten Muskelerkrankungen (Myasthenia gravis, myasthene Lambert-Eaton-Syndrom),
  • bei einer Lidhebeschwäche
  • bei einer Allergie gegen einen der Bestandteile (wie Albumin),
  • bei einer Autoimmunerkrankung,
  • bei einer schwerwiegenden Herzerkrankung,
  • bei Blutgerinnungsstörungen oder der Einnahme blutverdünnender Medikamente oder Wirkstoffe (wie Acetylsalicylsäure, Aspirin, Marcumar, Heparin, Plavix oder Hormone)

Botulinum ist einer der besterforschten Wirkstoffe mit mehr als 1.500 Publikationen. Botulinum wird sogar häufig schon zu medizin. Zwecken bei Kleinkindern sowie bei Blasenschwäche und Migräne eingesetzt. Langfristige Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Direkt nach der Behandlung sind die Einstiche meist nicht mehr sichtbar. Bei unseren kosmetischen Behandlungen arbeiten wir ausschließlich mit zugelassenen Qualitäts-Medikamenten. Die darin enthaltene Menge des Botulinum-Wirkstoffs ist extrem niedrig dosiert, sodass bei richtiger Botox-Anwendung keine Gefahr besteht und der Wirkstoff nicht als giftig einzustufen ist, ebenso ist die Anwendungsmenge stets konstant in einer unbedenklichen Konzentration.

Das Produkt ist frei von Bakterien. Kosmetische Botox-Injektionen gehen nicht ins Blut bzw. in den Kreislauf über. Eine Blutvergiftung tritt bei einer Faltenbehandlung nicht auf. Die Wirkung ist nur auf den lokalen Anwendungsbereich begrenzt.

Eine kurzfristige ungewünschte Wirkung nach Botox kann ein lokaler Bluterguss sein, leichtes Ziehen im Behandlungsareal oder dass die beabsichtigte Wirkung stärker oder schwächer ausfällt. In jedem Fall ist diese aber komplett reversibel, der Wirkeffekt lässt komplett wieder nach. Taubheitsgefühle treten nicht auf. Jegliche Reize wie Druck, Wärme und Kälte können Sie genauso wie vorher spüren.

Leichte Blutungen und Umgebungsrötungen können kurzfristig wie bei jeder Injektion auftreten, selten auch kleine blaue Flecken. Mit Make-up lässt sich dies sehr gut bedecken. Anschließend können Sie ohne Beeinträchtigung Ihrer normalen Tätigkeit nachgehen. In den ersten 24 Stunden nach der Anwendung sollten Sie auf gebücktes Arbeiten und Sport verzichten, da sich das Botox noch im Gewebe verteilen kann und eine Ausbreitung über den Behandlungsbereich hinaus verhindert werden soll.

module-image-text has--content random random--1 color-theme--default module-variant--1 module-alignment--default
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover

Kosten für Ihre Botox-Behandlung

Unsere Kosten für Botox-Behandlungen finden Sie hier.

module-teaser-grid color-theme--default module-variant--default module-alignment--default

Weitere Behandlungen

Schönheit ohne OP für Ihr Wohlbefinden.

Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover

Filler Faltenbehandlung & Konturverbesserung

Dermalfiller / Hyaluronsäure verbessern Ihre statischen Falten, Volumenverluste wie eingefallene Wangen, optimieren Ihre Lippen. Geheimtipp: die nichtoperative Nasenbegradigung.

Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover

Dauerhafte Laser-Haarentfernung und Hautbildverbesserung durch Licht IPL

IPL, Intense Pulsed Light, eignet sich besonders um Ihr Hautbild zu verschönern und Pigmentflecken zu entfernen. Unser ultramoderner Dioden-Laser verödet Haarwurzeln dauerhaft.

module-image-text has--content random random--2 color-theme--1 module-variant--2 module-alignment--right

So finden sie uns
Mitten im Herzen Hannovers, direkt am Hauptbahnhof.

Im Gebäude Ernst-August-Carrée

Jetzt geöffnet: 9-14 Uhr

module-customer-feedback-slider color-theme--default module-variant--default module-alignment--default

Das sagen unsere Kunden

Mehr als 20.000 erfolgreiche operative und nicht-operative Schönheitskorrekturen machen zufrieden. Vor allem unsere Kunden.

Super!

Die Beratung war super. Die Ärztin ist sehr kompetent und einfühlsam und man merkt, dass ihr die Patienten am Herzen liegen. Sie hat mir geraten es mal über die Krankenkasse zu versuchen, da die die Kosten eventuell übernehmen würden.
Anonym

Ich wurde gut beraten

Ich habe mich gut beraten gefühlt. Die Ärztin wirkt sehr vertrauenswürdig und fachlich kompetent.
Anonym

Alternativen aufgezeigt

Der Arzt hat sich Zeit genommen und hat mir Vergleiche ausführlich erklärt. Er hat mir auch Alternativen aufgezeigt.
Regina W.

eine ausführliche Beratung

Die Beratung bei Dr. Eck war einfach super. Ich habe mich sofort wohl gefühlt und alle meine Fragen wurden beantwortet. Einen Stern ziehe ich ab, da ich ich mir eine 3D-Simulation gewünscht hätte.
Julia J.

alles super

Der Arzt ist sehr nett und freundlich. Ich bin sehr gut beraten worden und alles war toll. Des Weiteren hat er mir unheimlich meine Angst genommen.
Ilona C.

sehr gute Beratung

Ich wurde sehr gut von Marc Eck beraten. Er hat mir alle Frage beantwortet und mir auch die Entscheidung einfacher gemacht. Gut fand ich auch, dass er mich über die Größe der Implantate beraten hat.
Anonym

Sehr guter Arzt

Ich hätte wirklich keinen besseren Arzt finden können, war dort zur Brust op - alles super verlaufen. Jeden zu empfehlen!
Anonym

Viel Zeit genommen

Ich war mit Marc Eck persönlich auf einer Ebene. Er hat sich viel Zeit genommen, um mir alles zu erklären und ich wurde auch über die Risiken aufgeklärt. Ich fand auch die offene Termingestaltung gut.
Wienke S.

alles beantwortet

Dr. Eck ist super nett und schon ganz cool. Er hat alles beantwortet, was ich wissen wollte und ich habe mich wohl gefühlt.
Juliane F.

eine gute Bertaung

Die Beratung bei Dr. **** war gut und er hat alles angesprochen was mit wichtig war.
Anonym

sehr sympathisch

Mein Gespräch war ganz gut und Dr. Eck ist sehr sympathisch. Er hat mir Fotos gezeigt und mir hat gefallen wie er gesprochen hat.
Butrint K.

Kompetenter und sehr freundlicher Arzt

Herzlichen Dank für ein komplett neues Körpergefühl. Von der ersten Sekunde an habe ich mich bei Dr. Marc Eck und seinem Team gut aufgehoben gefühlt. Das Ergebniss der BDS und BV ist viel besser geworden wie ich es je erwartet hätte. Danke schön
Anonym

rundum zufrieden

Ich bin rundum zufrieden und kann über nichts meckern. Die OP ist gut verlaufen und die Nachsorge war auch sehr gut. In meinem Alltag war ich etwas eingeschränkt, aber nach einer Woche waren diese wieder weg. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Chantal T.

sehr viel Zeit genommen

Ich fand alles super, er hat sich sehr viel Zeit genommen. Kann ich empfehlen.
Anonym

tolles ergebnis

Meine OP ist wunderbar verlaufen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Die Betreuung in der Klinik war auch ganz toll und Stimmig. Meine Narben sind auch schon sehr gut verheilt.
Claudia S.

gute Aufklärung

Der Arzt ist sehr sympathisch. Die Beratung war hervorragend und er hat mich gut aufgeklärt. Ich konnte auch die Implantate fühlen und im Bh testen.
Heidrun W.

Direkt wohlgefühlt, alles gut verheilt

Alles super verheilt. Der Endpreis war nun etwas höher, als am Anfang bei C24 geschrieben, aber nur ein bisschen. Die Narben sind alle gut verheilt und es gab keine Komplikationen. Ich bin rundum zufrieden und kann den Arzt nur empfehlen.
Anonym

Ich bin sehr zufrieden

Es war super. Man hat sich sofort wohl gefühlt. Ich wurde sehr gut aufgeklärt und der Chirurg hat sich viel zeit für die Beratung genommen. Ein Gespräch an dieser Adresse kann ich nur empfehlen.
Leyla B.

Tolle Ärztin

Das Beratungsgespräch ist sehr gut gelaufen. Frau Dr. Duckstein hat mich super aufgeklärt. Man hat sich direkt wohlgefühlt in der Praxis.
Anonym

Sehr empfehlenswert

Meine Operation ist gut verlaufen. Mine Narben sind gut verheilt und kaum sichtbar. Die Schmerzen nach der Operation sind ertragbar. Der Arzt ist sehr empfehlenswert, weil er sehr nett ist und umfangreich informiert.
Ljuba R.
module-badges

So viel Schönheit fällt auf

youthconnection findet sich in einigen redaktionellen Beiträgen und Hintergrundberichten. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

module-image-text has--content random random--2 color-theme--1 module-variant--2 module-alignment--right
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover
Youthconnection: Ästhetische Chirurgie und Brustvergrößerung in Hannover

Folge uns.

Auf unseren Social Media-Kanäle geben wir exklusive Einblicke und halten Sie mit den neusten Informationen rund um das Thema Ästhetik auf dem Laufenden.