module-image-text has--content random random--3 color-theme--1 module-variant--3 module-alignment--default

Männerbrust (Gynäkomastie)

module-flow-content

Für wen eignet sich eine Männerbrustkorrektur?

Wenn Männer weibliche Brüste haben, sprechen Mediziner von einer Gynäkomastie. Die Ursachen für den „Männerbusen“ können vielfältig sein, genauso wie die Möglichkeiten, sie wieder wegzubekommen. Die Gynäkomastie ist die häufigste Erkrankung der männlichen Brust. Auch wenn es nur bei einer sehr stark ausgeprägten Brust zu körperlichen Beschwerden kommt, sind Betroffene vor allem immensen psychischen Belastungen ausgesetzt. Eine Männerbrust OP ist für viele der letzte Schritt heraus aus einer langjährig verzweifelten Situation. Denn wenn einem Mann die Brust wächst, fühlen sich die Patienten ihrer Männlichkeit beraubt, sie sind dem Spott der Gesellschaft und dem Mobbing der Männer ausgesetzt, trauen sich deswegen nicht ins Schwimmbad und tragen häufig weite Oberbekleidung. Das kann sogar in eine Depression führen, umso unverständlicher ist, dass viele Krankenkassen eine Kostenübernahme ablehnen.

Männer aller Altersgruppen leiden unter der Ausbildung einer weiblichen Brust. Je nach Ausprägung der Brust gibt es verschiedene Stadien, von einer weniger auffälligen ein- oder beidseitigen Vergrößerung bis hin zur vollständig ausgebildeten weiblichen Brust. Häufig wird die Männerbrust durch Übergewicht begünstigt, und oft ist ein beidseitiges Wachstum der Brust zu verzeichnen, ab er auch ein einseitiges oder asymmetrisches Wachstum ist möglich. Eine in der Pubertät auftretende Gynäkomastie muss nicht krankhaft sein, sie ist relativ häufig und bildet sich in der Regel nach Ende der Hormonschwankungen nach der Pubertät vollständig zurück.

module-image-text has--content random random--2 color-theme--default module-variant--1 module-alignment--right

Lassen Sie sich vertrauensvoll von Mann zu Mann beraten.

Beratungstermin online buchen oder unter

module-flow-content

Die Behandlung auf einen Blick

OP-Dauer

Je nach medizinischem Befund und individuellen Eingriff: Brustverkleinerung 1,5-2 Stunden. Mit Fettabsaugung 2 Stunden. Mit Fettabsaugung und Straffung 2-2,5 Stunden.

Klinikaufenthalt

Je nach Eingriff 1 Tag stationär. OP unter Vollnarkose üblich.

Nachbehandlung und Regeneration

Duschen sofort erlaubt. Kompressionsweste für ca. 4 Wochen. Hautfäden sind selbstauflösend. Gesellschaftsfähig nach 3-7 Tagen. Berufsfähig nach 1 Woche. Sportfähig nach 4-6 Wochen.

module-flow-content

Gute Gründe für eine Männerbrustkorrektur

Bei einer Gynäkomastie ist im Regelfall die männliche Brustdrüse abnorm vergrößert, als Ursache kann man hormonelle Störungen, bestimmte Medikamente oder sonstige Erkrankungen festmachen. Auch gibt es die so genannte Pseudogynäkomastie, bei der übermäßig viel Fettgewebe in der Brust eingelagert ist, ohne dass das Brustdrüsengewebe vermehrt vorkommt. Die Übergänge sind fließend. Eine OP kommt vor allem dann infrage, wenn die vergrößerte Brust einen Mann stark belastet und auch gezielte Sportübungen nicht dazu geführt haben, den Umfang der Brust zu reduzieren. Mit einer Operation ist es möglich, sowohl das Drüsengewebe als auch das Fettgewebe loszuwerden.

Eine deutliche Männerbrust verursacht psychische Probleme. Vielen Männern ist ihre vergrößerte Brust peinlich. Das geht so weit, dass sie nicht nur Sportsstudio, Schwimmbad und Sauna meiden, sondern auch den Gang zum Facharzt. Was aber in jedem Fall dringend anzuraten ist, wenn die Brust schmerzt, in kurzer Zeit stark anschwillt oder nur eine der beiden Brüste wächst, sollte eine krankhafte oder sogar bösartige Ursache ausgeschlossen werden. Generell muss aber die Einschränkung der Lebensqualität durch eine weibliche Silhouette aufgrund einer (Pseudo-)Gynäkomastie nicht sein.  Lassen Sie sich gerne von Mann zu Mann beraten: Eine Männerbrust ist keine seltene Erscheinung und gut behandelbar.

module-flow-content

Der Ablauf der OP

Vor dem Eingriff erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch zu Vorgehen, Operationsmethoden, Ihren Möglichkeiten und möglichen Risiken. Des Weiteren empfehlen wir häufig, durch eine Ultraschalluntersuchung oder Mammographie sowie durch Blutentnahme eine mögliche körperliche Ursache für das Brustwachstum auszuschließen. Vor allem, um auch die Möglichkeit für eine nicht-operative Therapie zu prüfen. In den meisten Fällen ist es allerdings nur durch eine Operation möglich, das vermehrte Drüsengewebe dauerhaft zu entfernen. Jede Gynäkomastie wird operativ individuell behandelt. Alles richtet sich nach der Brustgröße, der Hautbeschaffenheit und dem Verhältnis von Drüsen- und Fettgewebe in der Brust.

Fettabsaugung/Liposuction
Hat die Brusthaut eine gewisse Festigkeit, hängt sie nicht über die Unterbrustfalte und ist die Brust eher fetthaltig als drüsig verändert (sog. Pseudogynäkomastie), kann das Brustvolumen durch eine Fettabsaugung einfach und sicher reduziert werden. Zu Beginn des Eingriffs wird eine Tumeszenzlösung injiziert. Die Tumeszenzlösung wird mit einer Spritze in das Unterhautgewebe der zu operierenden Hautareale infiltriert. Die Fettzellen werden durch die Flüssigkeit separiert und das Fettgewebe lockert sich auf. Bindegewebsstrukturen, Gefäße und Nerven werden nicht verändert, sondern im Gegenteil zusätzlich geschont, was ein effizientes und gewebeschonendes Absaugen des Fettes ermöglicht. Nach ungefähr 20 Minuten hat sich die Flüssigkeit im Fettgewebe verteilt und wir beginnen mit der Liposuktion: Dazu werden an versteckten Stellen kleinste Schnitte gesetzt, über welche die feinen Absaugkanülen eingeführt werden können, und das Fettgewebe wird durch einen Sog über die Kanülen abgesaugt. Besteht ein sehr großer Hautüberschuss, so kann eine zusätzliche Bruststraffung im 2. Schritt notwendig werden.

Entfernung von Brustdrüsengewebe/Subkutane Mastektomie
Ist das Brustdrüsengewebe sehr fest und drüsenreich, muss es durch einen offenen Schnitt am unteren Brustwarzenrand entfernt werden. Der Schnitt erfolgt entlang der Brustwarzen-Hautgrenze und hinterlässt eine fast unsichtbare Narbe. Dann wird das Brustdrüsengewebe restlos entfernt, um ein späteres erneutes Wachstum zu verhindern. Das entfernte Gewebe wird häufig anschließend untersucht, um ein bösartiges Drüsenwachstum auszuschließen. Durch die Entfernung kommt es wieder zur normalen Form der Brust, der Hautmantel schrumpft über Monate und passt sich dem Brustmuskel harmonisch an, ebenso wie die Form und Größe der Brustwarzen. Für ein ästhetisch perfektes Resultat können bei bestimmten Gynäkomastieausprägungen die Randbereiche und die seitlichen Übergänge der Brust durch Fettabsaugung harmonisiert werden.

Brustdrüsenentfernung mit Bruststraffung
Bei weniger fester Hautbeschaffenheit oder bei sehr großen Brüsten ist häufig auch eine Hautstraffung erforderlich. Der zu große und herabhängende Hautmantel, der nach der Entfernung der Brustdrüsen entsteht, wird dabei beseitigt werden. Der Vorteil der straffen Brusthaut überwiegt dabei in der Regel den Nachteil der durch die Bruststraffung entstehenden zusätzlichen Narben.

module-flow-content

Risiken und Nebenwirkungen

Direkt nach der Operation können asymmetrische Schwellungen vorübergehend einen ungleichen Eindruck der beiden Brüste vermitteln. Sechs bis acht Wochen nach der OP haben sich diese Schwellungen jedoch wieder komplett zurückgebildet. Ein leichtes Spannungs- oder Taubheitsgefühl der Haut ist völlig normal und klingt ebenfalls nach zwei bis drei Monaten wieder ab. Danach ist auch die späte Phase der Wundheilung abgeschlossen. Leichte Taubheitsgefühle oder Missempfindungen der Haut können in seltenen Fällen vorkommen, klingen aber in der Regel nach zwei bis drei Monaten wieder ab. In den ersten vier bis sechs Wochen sollten Sie sich vorsichtig bewegen und übermäßige Spannungen, die auf die Narben einwirken, vermeiden.

module-image-text has--content random random--1 color-theme--1 module-variant--1 module-alignment--right

Kosten

Ab ca. 5.500 € inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer für eine Subcutane Mastektomie. Einen genauen Kostenvoranschlag in Anlehnung an die Gebührenverordnung für Ärzte (GOÄ) machen wir Ihnen gerne nach einem persönlichen Gespräch.

Auf Wunsch ist eine Ratenzahlung ab einer Monatsrate von ca. 101 € möglich – nutzen Sie für Ihre Wunschlaufzeit den medipay Ratenrechner.

module-teaser-grid random random--3 color-theme--default module-variant--default module-alignment--default is disabled!
module-image-text has--content random random--3 color-theme--1 module-variant--2 module-alignment--right

So finden sie uns
Mitten im Herzen Hannovers, direkt am Hauptbahnhof.

Im Gebäude Ernst-August-Carrée

Jetzt geöffnet: 9 – 14 Uhr

module-customer-feedback-slider random random--3 color-theme--default module-variant--default module-alignment--default

Das sagen unsere Kunden

Mehr als 20.000 erfolgreiche operative und nicht-operative Schönheitskorrekturen machen zufrieden. Vor allem unsere Kunden.

sehr ausführlich beraten

Es war alles super und der Arzt hat sich knapp 2 Stunden Zeit für mich genommen. Er hat mich sehr ausführlich beraten und ich fühle mich dort gut aufgehoben.
Christina V.

sehr glücklich

Dr. Eck ist super lieb und bett. Er hat alles ausführlich erklärt und es sich auch keine Fragen offen geblieben. Ich war sehr zufrieden und glücklich. Es war einfach eine top Beratung.
Kathrin K.

Ich bin sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden. Bei dem Gespräch mit Herr Marc Eck habe ich mich sehr wohl gefühlt. Es ist insgesamt alles super gelaufen.
Anonym

sehr ehrlich und nett

Mit meiner Beratung bei Herr Eck war ich vollkommen zufrieden. Er hat mich ganz ehrlich und offen beraten. Desweiteren hat er mich im Vorfeld über alle Risiken aufgeklärt.
Jana L.

kompetenter Arzt

Mark Eck wirkte sehr kompetent und sehr individuell auf mich eingegangen. Er gibt einen ein gutes Gefühl.
Patricia S.

Tolles Ergebnis

Nach meiner 8 tägigen Auszeit bin ich wieder arbeiten gegangen. Ich empfehle Herrn Eck in jedem Fall weiter. Alles super gelaufen. Ich bin mit der Betreuung und natürlich auch dem tollen Ergebnis super zufrieden.
Nadine V.

eine gute Bertaung

Die Beratung bei Dr. **** war gut und er hat alles angesprochen was mit wichtig war.
Anonym

Voll zufrieden

Wirklich gute Beratung! Er hat sich viel Zeit genommen, um mir alles ausführlich zu erklären und zu zeigen. Bin sehr begeistert und habe nichts Negatives auszusagen.
Sandra U.

Eheliches Gespräch

Mein Beratungsgespräch verlief sehr gut. Da ich noch einen Kinderwunsch habe, hat mir der Arzt derzeit von einer Operation abgeraten. Dies fand ich sehr ehrlich und bin ihm sehr dankbar, dass er so offen mit mir die Problematik besprochen hat.
Anonym

sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden mit der Beratung. Vor dem Gespräch war ich etwas aufgeregt und hatte Bedenken, aber diese hat Dr. Eck mir sofort genommen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Anonym

hat sich Zeit genommen

Dr.Eck war sehr kompetent, hat sich ausreichend Zeit genommen und mir alles verständlich erklärt.
Stephanie F.

einfach super

Ich hatte eine super Beratung. Dr. Eck hat sich viel Zeit für mich genommen und ich bin sehr zufrieden.
Anonym

Arzt zum verlieben

Dr. Eck zeigt Verständnis und er hat alles gut erklärt. Er macht seinen Job aus Leidenschaft und ich bin einfach überglücklich.
Olga G.

sehr gute Beratung

Ich wurde sehr gut von Marc Eck beraten. Er hat mir alle Frage beantwortet und mir auch die Entscheidung einfacher gemacht. Gut fand ich auch, dass er mich über die Größe der Implantate beraten hat.
Anonym

Total ehrlicher Arzt

Herr Eck ist ein total netter Arzt und ist nicht auf Profit aus, was mir persönlich total wichtig ist. Er hat mir alles sehr verständlich erklärt, so dass ich mit einem guten Gefühl aus dem Gespräch rausgekommen bin.
Anonym

Eine super Beratung

Mein Gespräch mit dem Chirurgen war super. Er war sehr nett und sympathisch. Mir wurden alle meine Fragen beantwortet und er hat sich auch sehr viel Zeit für mich gebucht.
Anonym

Super Arzt

Bin super zufrieden von der Beratung bis hin zur OP und Ergebnis! Obwohl ich ein besonderer Fall war (Herz OP als Kind), hat er mich gut beraten und das beste aus meiner Situation gemacht!
Anonym

sehr zufrieden

Ich bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden und bei der OP verlief alles gut. Dr. Eck ist ein sehr guter Arzt und auch weiter zu empfehlen. Ich kann nichts negatives sagen.
Lisa L.

freundliche Ärztin

Frau Dr. Duckstein hat alles super erklärt und mir auch alle Fragen beantwortet. Sie hat mr verschiedene Implantate gezeigt, die ich auch mit einem weißen T-Shirt drüber anprobieren konnte. So hat sich das besser abgezeichnet.
Annika Lena H.

eine sehr gute Beratung

Dr. Eck ist ein Arzt der Ahnung hat und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Er hat mit Alternativen aufgezeigt und ich bin sehr zufrieden mit allem.
Karolina K.
module-badges

So viel Schönheit fällt auf
youthconnection findet sich in einigen redaktionellen Beiträgen und Hintergrundberichten. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

module-image-text has--content random random--3 color-theme--1 module-variant--2 module-alignment--right

Folgen Sie uns.

Auf unseren Social Media-Kanäle geben wir exklusive Einblicke und halten Sie mit den neusten Informationen rund um das Thema Ästhetik auf dem Laufenden.