youthconnection im Wochenblatt: Ästhetische Behandlungen und eine Eissauna, youthconnection im Ernst-August-Carrée

Hannover (rt). Direkt im Hannoveraner Zentrum und im dortigen Ernst-August-Carrée gibt es seit dem vergangenen Wochenende einen neuen Laden. Geschäftsführer Simon Duckstein hat mit seiner Marke „youthconnection“ ein gleichnamiges Fachgeschäft eröffnet, in dem sich alles um ästhetisches Aussehen und hochwertige Hautpflegeprodukte dreht. Im Angebot befinden sich in den hellen und ansprechend gestalteten Räumlichkeiten unter anderem Kosmetisches Bleaching, Hautbildverbesserung sowie Schweiß- und Gesichtsfaltenbehandlung. Zudem nennt Duckstein in wenigen Tagen auch eine Eissauna sein Eigen. Der Clou: Bei minus 160 Grad und zwei bis drei Minuten Nutzung verbrennt der Körper zwischen 600 und 700 Kalorien. Zudem wird die Haut gestrafft. „Das Gerät ist auch für den Sport-Bereich interessant und verhilft den Muskeln zur schnelleren Regeneration“, weiß Duckstein zu berichten, der aus Hannover stammt und darüber hinaus die exklusiven Vermarktungsrechte für die Eissaunen besitzt. Außerdem steht bei „youthconnection“ der Beratungs-Gedanke im Vordergrund. „Die Leute können sich bei uns kostenlos über die verschiedenen Behandlungs-Methoden, die wir anbieten, beraten lassen“, berichtet Simon Duckstein, der Experte auf dem Gebiet der ästhetischen Behandlungen ist, und festhält: „Alle Behandlungen werden von Fachpersonal mit hohen medizinischen Standards durchgeführt. Im Team befindet sich deshalb auch eine Fachärztin für plastisch-ästhetische Chirurgie.“ Weitere Informationen sind im Internet unter www.youthconnection.de zu bekommen, wo auch die Möglichkeit besteht, Termine zu buchen.


Erschienen am 29.07.2015 im Wochenblatt.

Vielen Dank fürs teilen!Share on FacebookShare on Google+Print this pageEmail this to someone
Markiert in: